Vorsprung durch Wissen: Neue Studiengänge „Information Science & Big Data Analytics“ starten im Herbst 2015* an der New Design University

St.Pölten/Niederösterreich (OTS) - Ab Herbst 2015* bietet die New Design University St. Pölten mit dem neuen Bachelor- und dem vertiefenden Masterstudiengang "Information Science & Big Data Analytics" eine hochaktuelle Ausbildung an, die auf die rasanten und dynamischen Entwicklungen im Bereich Informationstechnologie reagieren.

In einer Zeit der zunehmenden Digitalisierung kommt kaum ein Lebensbereich am Thema Big Data vorbei. Von sozialen Medien und Online-Shops, über Websiteanalysen und elektronische Geschäftsprozesse bis hin zu Forschung und Entwicklung - überall entstehen mit jedem Klick große Datenmengen. Diese Daten zu strukturieren, zu analysieren und aus ihnen neue, entscheidende Erkenntnisse zu gewinnen, ist die Aufgabe von Data Science Expertinnen und Experten. Die New Design University hat die Bedeutung des technologischen und gesellschaftlichen Wandels erkannt und startet im Wintersemester 2015/16 mit dem anwendungsorientierten und interdisziplinären Bachelorstudium "Information Science & Big Data Analytics" und dem aufbauenden zweijährigen Masterstudium.

Der neue Studiengang "Information Science & Big Data Analytics" setzt sich mit dem wahrscheinlich wichtigsten IT-Trend des Jahrzehnts auseinander. Die Studiengänge vermitteln Kenntnisse zur Beschaffung, Aufbereitung und Analyse großer Datenmengen, die mit herkömmlichen IT-Tools nicht mehr erfassbar bzw. auswertbar sind. Aus den aufbereiteten Datenmengen können Schlussfolgerungen und Prognosen gewonnen werden, die maßgeblich zu unternehmerischen Entscheidungen beitragen. "Ziel des Studiums ist, dass die Absolventinnen und Absolventen in der Lage sind, Modelle und Lösungsstrategien zu erarbeiten, die auf Business Intelligence, Data Mining und modernen Technologien aufbauen und Strategien für komplexe Projekte ermöglichen", erklärt Univ.-Prof. (NDU) Dipl.-Ing. Dr. Andreas Hasenzagl - Dekan der Fakultät Technik der New Design University und fügt hinzu, dass zukünftige Big Data-Spezialistinnen und Spezialisten Kenntnisse aus mehreren Fachgebieten benötigen. "Durch den interdisziplinären akademischen Zugang an der New Design University erwerben Absolventinnen und Absolventen die Fähigkeit, über die Grenzen des eigenen Arbeits- und Forschungsgebiets zu blicken und Zusammenhänge zu erkennen".

Bereits ab dem ersten Semester zeichnet sich der neue Studiengang durch eine starke Praxisnähe aus. Die technischen Grundlagen werden im Bachelorstudiengang mit praktischen Übungen aus dem Bereich Big Data vermittelt. Im Masterstudiengang werden die Kenntnisse in den Bereichen Data Mining, Datenvisualisierung, Web- und Datenbankentechnologien vertieft. Ein weiterer wichtiger Aspekt im Curriculum sind die persönlichkeitsbildenden Lehrveranstaltungen, die neben der fachlichen Kompetenz die Absolventinnen und Absolventen befähigt, eigenständig Projekte zu leiten.

Alle Informationen zu Anmeldung, Zugangsvoraussetzungen sowie Curriculum finden Sie auf der Webseite www.ndu.ac.at

*vorbehaltlich der Akkreditierung durch die AQ Austria

Rückfragen & Kontakt:

New Design University
Eva Heinz, BA MA
eva.heinz@ndu.ac.at, Tel.: 02742 890 2407

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0005