Hannover Messe 2015

itelligence AG: Die Fabrik der Zukunft - ist Industrie 4.0 für den Mittelstand eine Option?

Hannover / Bielefeld (OTS) - itelligence AG und ihre Partner zeigen Industrie 4.0 als reale Fertigungssituation auf der Hannover Messe 2015

Industrie-4.0-High-Tech zum Anfassen, eine reale Fertigungssituation mit Echtzeitlokalisierung präsentiert die itelligence AG als einer der weltweit erfolgreichsten SAP-Partner für den Mittelstand auf der Hannover Messe Industrie 2015. Zusammen mit dem Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR), dem Werkzeugmaschinenlabor (WLZ) der RWTH Aachen und der Ubisense GmbH, zeigt die itelligence AG eine echte Fertigungssituation mit Industrie-4.0-Anwendungen vom 13. bis zum 17. April 2015, in Halle 7, auf dem Stand von SAP und SAP Partnern, Stand D01 und D04.

Bereits seit zwei Jahren gehen die Kooperationspartner aus Wissenschaft und Industrie intensiv der Frage nach: Welche neuen Optionen eröffnen Industrie-4.0-Lösungen dem Mittelstand? Die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit zeigt itelligence erstmals zusammen mit den Partnern Ubisense und den RWTH Aachen Instituten in zwei Exponaten: Eine ortungsbasierte Visualisierung und Materialflussverfolgung mit "Real-time Locating Systems" (RTLS)-Technologie und von SAP, sowie 3D-Montageanleitungen auf und mit mobilen Touch-Screens, die in die SAP ERP-Anwendung integriert werden. Damit kann das Fachpublikum den realen Materialfluss und eine nachvollziehbare "Montagedurchführung" auf dem Stand in Halle 7 erleben, einschließlich Echtzeit-Verfolgung der Montagewagen mit Auswertungen in der SAP-Umgebung. Die Inhalte beider Exponate sind bereits in der Demonstrationsfabrik an der RWTH Aaachen im Einsatz, die den Kern der Industrie-4.0-Partnerschaften darstellt.

Auf dem Stand wird damit ganz real eine kleine Fertigungsstraße für Montagewagen gezeigt. Die Wagen werden mit Werkstückkomponenten beladen und Fertigungsaufträge im SAP-System erzeugt. Ein Wagenrundlauf endet an der Montagestation. Materialfluss und Status der Fertigungsaufträge werden in einer 3D-Darstellung, der "Connected Logistics" von SAP, visualisiert. Die Echtzeitortung der Wagen innerhalb dieser Demofabrik auf dem Messestand und die Auswertung über die SAP ERP-Anwendung ist jederzeit möglich.

"itelligence und seine Partner präsentieren hier, als erste Anbieter in Hannover, bereits Industrie 4.0 als Option für den Mittelstand. Unsere These: Die Zeit für Industrie 4.0 ist reif, denn die Technik ist inzwischen in der Lage, Daten und Semantik auszutauschen und auszuwerten. Wir sprechen seit dieser Hannover Messe nicht mehr über Anforderungen von Morgen, die eines fernen Tages umgesetzt werden, sondern über heutige Anforderungen und Umsetzungen einer intelligenten Industrie 4.0 im Einsatz," erklärt Markus Pätz, SAP Programm Manager und Themenverantwortlicher Industrie 4.0, itelligence AG.

Weltweit erste von SAP qualifizierte SAP S/4HANA, edition for SAP Business All-in-One Branchenlösung, für den Anlagen und Maschinenbau

Sofort einsatzbereit ist die Branchenlösung von itelligence für den Maschinen- und Anlagenbau: it.machinery. it.machinery von itelligence ist die weltweit erste von SAP qualifizierte SAP S/4HANA, Edition for SAP Business All-in-One Branchenlösungen, für den Anlagen und Maschinenbau in Deutschland. itelligence hat hier schon umfangreiche Branchenanforderungen in das neue Software-Paket eingearbeitet, trotzdem bleibt die Lösung frei skalierbar. Bei it.machinery bestimmen die Nutzer und ihr Unternehmenswachstum den Umfang der Leistungen.

Dr. Andreas Pauls, Geschäftsführung Deutschland, itelligence AG:
"itelligence bereitet hier einen technologischen Quantensprung für die Maschinen- und Anlagenbauer vor: it.machinery verkürzt Entwicklungszyklen und erlaubt über so genanntes "Insight-to-Action" eine ganz neue Form von Echtzeitsimulationen bei der Produktentstehung, Auftragsabwicklung, im After Sales und im Service. Wir haben hier ganz bewusst als erstes den Anlagen und Maschinenbau, als Motor der deutschen Exportlokomotive gewählt, weitere Industrien werden in Kürze folgen."

Weiterführende Links auf den Seiten der itelligence AG http://itelligencegroup.com/de/news-and-insights/local-blog/ http://itelligencegroup.com/de/what-we-do/ http://ots.de/G21eW

Weiterführende Links auf den Seiten der SAP http://ots.de/CTEXG https://www.suiteonhana.com/assets/18529_HBR_SAP_Report_Feb2014.pdf http://ots.de/4cqiF

Besuchen Sie itelligence auf der der Hannover Messe Industrie 2015 Weitere Informationen zu it.machinery der weltweit ersten von SAP qualifizierte SAP S/4HANA, edition for SAP Business All-in-One Branchenlösung für Anlagen- und Maschinenbau in Deutschland erhalten Sie auf der Hannover Messe Industrie am Partnerstand der SAP in Halle 7 - Digital Factory.

Ubisense (AIM: UBI) ist ein global führender Anbieter für ortungsgesteuerte Fertigungslösungen und hilft Herstellern, Kommunikations- und Versorgungsunternehmen, witschaftlicher und profitabler zu arbeiten. Mit ortungsgesteuerten Fertigungslösungen von Ubisense werden komplexe Abläufe transparent und können Kunden ihre betriebliche Effektivität messbar revolutionieren. Ubisense wurde 2002 gegründet, hat seinen Sitz in Cambridge (England) und Niederlassungen in Nordamerika, Frankreich, Deutschland, Japan, Korea, den Philippinen und Singapur. Weitere Informationen finden Sie unter: www.ubisense.net.

itelligence ist als einer der international führenden IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld mit mehr als 4.100 hoch qualifizierten Mitarbeitern in 22 Ländern in 5 Regionen (Asien, Amerika, Westeuropa, Deutschland/Österreich/Schweiz und Osteuropa) vertreten. Als SAP Business-Alliance-, SAP Global Hosting Partner, von SAP zertifizierter Anbieter von Cloud Services und Application Management Services, SAP-Certified Provider of Hosting Services for SAP HANA Enterprise Cloud sowie Global Value-Added Reseller und Gold-Level Channel-Partner für SAP Business ByDesign in Österreich, Deutschland und der Schweiz realisiert itelligence für über 5.000 Kunden weltweit komplexe Projekte im SAP-Umfeld. Mit seinem umfassenden Leistungsspektrum - von SAP-Strategie-Beratung, SAP-Lizenzvertrieb über selbstentwickelte SAP-Branchenlösungen sowie Application Management Services bis hin zu Outsourcing & Services -erzielte das Unternehmen in 2014 einen Gesamtumsatz von 556,8 Mio. Euro. itelligence ist "Top Consultant" 2014.

Rückfragen & Kontakt:

Silvia Dicke
Public Relations/Presse
itelligence AG
Königsbreede 1
D-33605 Bielefeld
e-mail: silvia.dicke@itelligence.de
phone: +49 (0) 521 / 9 14 48 - 107
fax: +49 (0) 521 / 9 14 45 - 201
http://itelligencegroup.com/de/

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | EUN0002