InnoLight führt komplette Produktfamilie mit 100G QSFP28 für Cloud-Rechenzentren

und 100G CFP4 für Zugang der nächsten Generation und Metronetzwerke ein

Suzhou, China Und Santa Clara, Kalifornien (OTS) - Suzhou, China Und Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire) - InnoLight Technology Corporation, ein führender Anbieter von optischen Hochgeschwindigkeits-Transceivern, gab heute die Einführung seiner kompletten Produktfamilie aus 100G QSFP28 und 100G CFP4 Transceivern bekannt.

Für die kommenden 5 Jahre wird mit einer Verdreifachung des Datenverkehrs der Rechenzentren gerechnet, die Kommunikationsbranche muss ihre Netzwerke von 10G auf 40G und auf 100G hochstufen. Mit IEEE 802.3bm 100G QSFP28 und CFP4 steht modernste Technologie bereit, die dieser rapiden Erweiterung der Bandbreite gerecht wird.

Zu den Produktangeboten von InnoLight 100G QSFP28/CFP4 zählen:

  • 100G QSFP28 AOC, P/N: TF-FCxxx-N00, bis zu 100 Meter OM3 Übertragung
  • 100G QSFP28 SR4, P/N: TR-FC85S-N00, bis zu 100 Meter OM3 Übertragung
  • 100G QSFP28 LR4, P/N: TR-FC13L-N00, bis zu 10km SMF Übertragung
  • 100G QSFP28 PSM4, P/N: TR-VC13T-N00, bis zu 2km SMF Übertragung
  • 100G CFP4 SR4, P/N: TR-KC85S-N00, bis zu 100 Meter OM3 Übertragung
  • 100G CFP4 LR4, P/N: TR-KC13L-N00, bis zu 10km SMF Übertragung
  • 100G CFP4 ER4, P/N: TR-KC13E-N00, bis zu 30km SMF Übertragung

Zusätzlich dazu wird InnoLight 25G SFP28 AOC, SR und LR Lite im 2. Quartal 2015 herausbringen.

"QSFP28 kristallisiert sich als der präferierte Formfaktor für die Netzwerke von Rechenzentren mit 100G heraus, was der breiten Annahme des QSFP+ Formfaktors für 40G folgt. InnoLight wird seine führende Position im Preis-Leistungs-Verhältnis bei 40G beibehalten und modernste 100G-Spitzenlösungen liefern. Das Design von InnoLights QSFP28 basiert auf einer einzigartigen, kostengünstigen optischen Plattform, die die höchste optische Kopplungseffizienz der Branche vorweisen kann. InnoLight bietet mit seinen Herstellungsprozessen auf dem neuesten Stand der Technik die industrieweit beste Serienfertigung und Kosteneinsparungspotenzial bei komplexen optischen High End Transceiver-Modulen. Unseren Kunden kommen mit 100G QSFP28 und CFP4 sämtliche Vorteile aus der Technologie der nächsten Generation in vollem Umfang zugute," erklärte Osa Mok, Chief Marketing Officer bei InnoLight Technology Corporation.

Die InnoLight-Produkte QSFP28 und CFP4 stehen ab jetzt zum Testen bereit. Die Serienproduktion ist für das 2. Halbjahr 2015 geplant. Für weitere Details steht Ihnen gerne Ihr örtlicher InnoLight-Vertriebsmitarbeiter zur Verfügung.

Informationen zu InnoLight

InnoLight Technology Corporation entwirft, baut und vermarktet die besten optischen Hochgeschwindigkeits-Transceiver für den Cloud Computing-Markt. Die Lösungen des Unternehmens bieten herausragende technische Leistungsfähigkeit, ein überzeugendes Mehrwertangebot und Vorteile bei der Markteinführungszeit, die für das anhaltende Wachstum der nächsten Generation von Rechenzentren von entscheidender Bedeutung sind.

InnoLight wurde im April 2008 mit einer Erstfinanzierung über führende Venture Capital-Firmen in den USA und China gegründet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Suzhou, China, unterhält Vertriebsbüros und F&E-Zentren in China, den USA und Taiwan. Zu den Kunden von InnoLight zählen große Web 2.0 Cloud-Betreiber, Tier-1 Erstausrüster (OEMs) und führende Systemintegratoren in Nordamerika, Europa und Asien.

www.innolight.com
Web site: http://www.innolight.com/

Rückfragen & Kontakt:

KONTAKT: Osa Mok, Chief Marketing Officer, T: +86-512-8666-9288
(China), +1-408-838-8769 (USA), F: +86-512-8666-9299 (China),
omok@innolight.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0011