JA Solar PV-Module bestehen verschärften Hagelschlag-Test des TÜV

Shanghai (OTS) - Shanghai (ots/PRNewswire) - JA Solar Holdings Co., Ltd. ("JA Solar" oder "JA"), einer der weltweit größten Hersteller hochleistungsfähiger Solarenergieprodukte, hat heute bekanntgegeben, dass alle PV-Module des Unternehmens den verschärften Hagelschlag-Test bestanden haben, der vom TÜV Rheinland durchgeführt wurde.

Während des verschärften Hagelschlag-Tests treffen Hagelkörner mit einem Durchmesser von 45 Millimetern und einer Geschwindigkeit von 30,7 Metern pro Sekunde (ca. 110,5 Stundenkilometer) auf die Glasoberfläche der Module von JA. Im Gegensatz dazu weisen die im Standard-Hageltest verwendeten Hagelkörner nur 25 Millimeter im Durchmesser auf und treffen auf die Module mit einer Geschwindigkeit von lediglich 23 Metern pro Sekunde. Die anti-kinetische Aufprallenergie-Leistung der JA-Module beträgt das Zehnfache des ursprünglichen Branchenstandards.

Herr Jian Xie, Präsident von JA Solar, kommentierte hierzu: "Damit unsere Produkte härteren Wetterverhältnissen widerstehen, ist es unerlässlich, dass unsere Module den Hagelschlagtest unter strengeren Bedingungen bestehen. Das erfolgreiche Bestehen des verschärften Hagelschlagtests des TÜV ist ein weiteres Zeugnis der hohen Verlässlichkeit der PV-Produkte von JA Solar und ist ein Wettbewerbsvorteil für uns als führendes Unternehmen in der industriellen PV-Technologie."

Rückfragen & Kontakt:

KONTAKT: +86-21-6095-5888/6095-5999, sales@jasolar.com;
market@jasolar.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0005