Wie-Ich-Will 3.0: Rückkauf von Gebrauchthandys startet

- Lebenszyklus durch Weiterverwendung verlängern - Wiederaufbereitung und Recycling in Europa - Service-Video erklärt Prozess

Wien (OTS) - Gebrauchte Handys verstauben oft in einer Schublade und wertvolle Rohstoffe mit ihnen. Daher startet T-Mobile ganz nach den "Wie-Ich-Will-Prinzip" ab sofort mit dem Rückkauf gebrauchter Geräte. In allen T-Mobile Shops in Österreich können Kunden Handys, Smartphones und Tablets zurückgeben und erhalten je nach Zustand, Alter und vorhandenem Zubehör eine Gutschrift auf ein neues Endgerät, Service oder Zubehör. Mit der App "Handy Ankauf" von T-Mobile für Android und iOS kann schon vor Besuch im Shop ein unverbindlicher Verkaufswert des eigenen Gebrauchthandys berechnet werden. Beispiel:
307,1 Euro für iPhone 5S mit 32 GB Speicher, voll funktionstüchtig, mit Originalverpackung und Ladekabel, ohne SIM-Lock im Zustand "Sehr gut".

Wiederaufbereitung und Recycling in Europa

Teqcycle Solutions GmbH, zertifizierter Partner der Deutschen Telekom, nimmt die Geräte in seinem Standort in der Nähe von München an, bereitet sie auf und bringt sie wieder in Umlauf. So beginnt das zweite Leben der Gebrauchthandys. Je nach Nachfrage werden sie an Handy-Shops, Online-Börsen oder andere Verkaufskanäle weitergegeben. Bei der Aufbereitung und Datenlöschung gelten höchst mögliche Sicherheitsstandards, damit persönliche Daten nicht in falsche Hände geraten. Veraltete oder kaputte Handys, die nicht mehr repariert werden können, werden in Europa unter kontrollierten Bedingungen recycelt. So können die Rohstoffe wieder verwendet werden. Im gesamten Prozess wird das Prinzip der Weiterverwendung vor Wiederverwertung verfolgt, um den Lebenszyklus der Geräte zu verlängern.

"Nur durch unseren neuen Prozess beim Handyankauf wird gewährleistet, dass Gebrauchthandys einen neuen Besitzer bekommen und defekte Geräte fachgerecht entsorgt werden. Wir nehmen auch seit Jahren defekte oder veraltete Geräte zurück und unterstützen mit dem Erlös die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe Österreich und DEBRA Austria", so Thomas Kicker, CCO
T-Mobile Austria.

Service-Video zum Aufbereitungsprozess: http://bit.ly/Rückauf_Video

Interview "Ein erfülltes ‚Second Life‘ für gebrauchte Handys":
http://bit.ly/Rückauf_Interview

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile Austria GmbH
Barbara Holzbauer, MA
Pressesprecherin Unternehmen
Tel.: 0676 8200 6017
E-Mail: barbara.holzbauer@t-mobile.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NTM0002