Let's do NAV: Die perfekte ERP Einsteiger-Lösung von NAVAX für Handelsunternehmen

In nur sieben Leistungstagen zu mehr Effizienz und Produktivität

Wien (OTS) - NAVAX, das unabhängige IT-Systemhaus, bietet mit "Let's do NAV" für Klein- und Mittelbetriebe der Handelsbranche eine professionelle ERP Komplettlösung mit Kostentransparenz, kurzen Implementierungszeiten und Wachstumsmöglichkeiten. In nur sieben Leistungstagen erfolgt die Umsetzung: von der Installation, der Einrichtung und der Stammdatenübernahme über Schulungen und Tests bis hin zum Live-Betrieb. Die durchgehende Unterstützung der Geschäftsprozesse in allen Bereichen steht dabei im Fokus. Dadurch wird die Effizienz und Produktivität des Unternehmens maßgeblich gesteigert.

Die ERP-Lösung im Detail

Das Komplettpaket dieser ERP Lösung besteht aus Microsoft Dynamics NAV, Zusatzlösungen für klein- und mittelständische Unternehmen und der Dienstleistung zur Umsetzung des ERP Projektes. Die Installation und Konfiguration kann auf einem lokalen Server oder auf einem gehosteten System (Microsoft Azure oder frei wählbarer Partner) erfolgen.

Die Module von "Let's do NAV" gliedern sich in Finanzmanagement, Einkauf, Verkauf, Lager, Logistik und zusätzliche Module und Funktionen. Bei der Entwicklung des Komplettpaketes wurde auf die langjährige Expertise von NAVAX in der Umsetzung von ERP Projekten für klein- und mittelständische Unternehmen zurückgegriffen.

Die Vorteile von "Let's do NAV"

Die Vorteile für das Unternehmen liegen dabei klar auf der Hand. Die Abläufe sind nachvollziehbar und Transparenz sorgt dafür, schnell die richtige Entscheidung zu treffen. Die Rückverfolgbarkeit der Geschäftstätigkeit ist gegeben, Margen und Cashflow werden verbessert. Die Daten werden professionell verwaltet, indem ein Microsoft SQL Server als Datenbank zum Einsatz kommt, der ein zuverlässiges Datenmanagement bietet und jederzeit Analysen ermöglicht. Die einfache Bedienbarkeit der Software erhöht außerdem die Akzeptanz bei den MitarbeiterInnen und wird diese in kürzester Zeit entlasten.

Ein weiterer Vorteil von "Let's do NAV" ist die Möglichkeit der Erweiterung. Bewährte und von Microsoft zertifizierte Zusatzmodule, Add Ons und Branchenlösungen stehen jederzeit zur Verfügung, ohne dabei die Update- und Zukunftssicherheit zu beeinträchtigen.

"Sie kennen sicher die Situation wenn Excel-Listen und Notizbücher, Ordnerstrukturen auf dem Computer und Schmierzettel einfach nicht mehr zu der Unternehmensgröße und dem Auftragsvolumen passen. Die Daten sind nicht transparent und es besteht kein Überblick über die aktuelle Finanzsituation oder Lagerbestände. Genau dafür haben wir die ERP Komplettlösung für kleine und mittlere Handelsunternehmen "Let's do NAV" entwickelt. Die Effizienz und Produktivität des Unternehmens werden umgehend gesteigert. Wir wollen unsere Kunden durch den Einsatz von zielgerichteter Software, die zur erfolgreichen Unternehmenssteuerung beiträgt, bei ihrer Weiterentwicklung unterstützen und sie wettbewerbsfähiger machen" unterstreicht Oliver Krizek, Eigentümer und Geschäftsführer der NAVAX Unternehmensgruppe, die Vorteile von "Let's do NAV".

Mehr Informationen finden Sie unter www.LetsDoNAV.com

Über die NAVAX Unternehmensgruppe:

Die NAVAX Unternehmensgruppe ist ein unabhängiges IT-Systemhaus und zu 100% im Besitz der OK Holding GmbH. NAVAX optimiert Unternehmensprozesse und führt Business-Softwarelösungen für national und international tätige Unternehmen ein. Das Systemhaus betreibt Unternehmen im deutschsprachigen Raum und Kunden mit über 750 Projekten in mehr als 100 Ländern der Welt arbeiten mit den NAVAX Unternehmens-Lösungen in den Bereichen ERP, CRM, Business Intelligence, Controlling & Budgetierung sowie Collaboration & Mobility. Das Unternehmen ist Microsoft, Qlik, Corporate Planning und MicroStrategy Partner und stellt eigene Software für Banken und Leasingunternehmen her.

Mehr Informationen unter www.navax.com

Rückfragen & Kontakt:

Plein Communications
Mag. Nicole Plein
Tel: +43 664 546 48 05
nicole@plein.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PLE0002