IPv6 via Bluetooth Smart Protocol Stack für die SoCs der nRF51-Serie von Nordic Semiconductor

ermöglicht kleine, kostengünstige Anwendungen des Internets der Dinge mit ultra-niedriger Leistungsaufnahme

Oslo, Norwegen (OTS/ots/PRNewswire) - Jetzt zum Herunterladen verfügbar - das nRF51 IoT Software
Development Kit (SDK) ist eine vollständige, IPv6-fähige Internet Protocol Suite für Nordics branchenführende Bluetooth Smart SoCs der nRF51-Serie. Das SDK ermöglicht native und vollständig kompatible IP-gestützte Konnektivität zwischen einem Bluetooth-Smart-"Ding" und einem Cloud-Service. Es ermöglicht zudem die Nutzung von Bluetooth Smart in grossen, verteilten, Cloud-verbundenen, heterogenen Netzwerken wie Heimnetzwerken, gewerblichen und automatisierten Netzwerken für Unternehmen
(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20141218/721236 )
Der RF-Spezialist für ultra-niedrige Leistungsaufnahme - Nordic Semiconductor ASA - gibt heute die Markteinführung seines nRF51 IoT (Internet of Things) Software Development Kit (SDK) bekannt, einer IPv6-fähigen, vollständigen Internet Protocol Suite für Nordics marktführende nRF51-Serie von Ein-Chip-Systemen (SoCs). Dieses SDK nutzt das neu eingeführte Internet Protocol Support Profile (IPSP) der Bluetooth SIG und 6LoWPAN-Technologie von der Internet Engineering Task Force (IETF) und entwickelt damit Bluetooth Smart(R) mit Nordics nRF51-Serie und IoT eine Stufe weiter, indem es eine durchgängige, IP-gestützte Kommunikation ermöglicht.

Als Ergänzung zu dem SDK liefert Nordic ausserdem eine Software-Konfiguration für die Emulation eines "headless" Routers mit Unterstützung von IPv6 Bluetooth Smart mithilfe eines Raspberry Pi (Modell B), eines Bluetooth Smart Ready USB-Dongles, Raspbian GNU/Linux Kernel 3.17.4 und eines radvd Daemon. Die Kombination dieser "headless" Router-Konfiguration, der neue nRF51-DK und das nRF51 IoT SDK stellen Entwicklern eine leistungsstarke und umfassende Plattform zur Entwicklung von Bluetooth Smart-gestützten Internet-der-Dinge-Anwendungen mit den SoCs der nRF51-Serie von Nordic bereit.

"Mit dem Aufkommen und dem enormen Wachstum von Wearables ist Bluetooth Smart bereits eine etablierte und wichtige Technologie zum Verbinden ,meiner Dinge' mit dem Internet", sagt Thomas Embla Bonnerud, Director of Product Management bei Nordic Semiconductor. "Das nRF51 IoT SDK erschliesst das Potenzial von Bluetooth Smart für die Verbindung von ,Dingen, die uns umgeben'. Diese SDK-Lösung ermöglicht Entwicklern, Bluetooth Smart in einer völlig neuen Reihe von IoT-Segmenten und Anwendungen zu nutzen. Wir sind der Auffassung, dass IPv6 via Bluetooth Smart eine Schlüsseltechnologie für Leistung, Grösse und IoT-Anwendungen mit begrenztem Budget ist. Wir sind sowohl stolz als auch erfreut, das erste Unternehmen zu sein, das eine vollständige und voll integrierte Lösung einführt."

"Bluetooth bietet OEMs, Entwicklern und Verbrauchern weiterhin neue Möglichkeiten in Bezug auf kabellose Konnektivität. Sensoren können nun mit einem neuen Profil - IPSP - das mit 4.2 angekündigt ist, direkt über IPv6 und 6LoWPAN auf das Internet zugreifen", so Errett Kroeter, Senior Marketing Director für Bluetooth SIG. "Bluetooth Smart ist die einzige Wireless-Technologie, die die Flexibilität bietet, Neuheiten einzuführen; die Fähigkeit, marktgerecht zu skalieren, und die Zuverlässigkeit eines global anerkannten Standards. Alle diese Punkte sind wichtig, um das zu erfüllen, was das Internet der Dinge verspricht. Wir freuen uns zu sehen, wie schnell Unternehmen reagieren, um die nun für Bluetooth Smart verfügbaren Möglichkeiten für IP-Konnektivität zu nutzen."
Diese erste Alpha-Version ergänzt das nRF51 SDK und ist mit dem neuen Nordic nRF51 Development Kit (nRF51-DK) kompatibel.

Bluetooth Smart SDKs der nRF51-Serie, Entwickler-Tools & Referenz-Designs
http://tinyurl.com/BLEdevkits
Über Nordic Semiconductor ASA
http://tinyurl.com/NordicSemi

Photo:
http://photos.prnewswire.com/prnh/20141218/721236

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: +(0)47-97163752

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0011