Austria's Leading Companies 2014: scc unter den führenden Mittelstandsbetrieben

Wien (OTS) - Austria's Leading Companies, der größte Business-Wettbewerb im Land, fand heuer bereits zum 16. Mal statt. Das Wirtschaftsblatt, KSV1870 und PriceWaterhouseCoopers (PwC) zeichneten die erfolgreichsten österreichischen Unternehmen aus. Bei der Auszeichnung der Wiener Landessieger erzielte die scc EDV-Beratung AG den 4. Platz in der Kategorie "Goldener Mittelbau". Auch die beiden Tochterunternehmen freuten sich über Top-Platzierungen.

Austria's Leading Companies (ALC) zeichnen sich durch nachhaltiges Wachstum aus und verfügen zugleich über eine solide finanzielle Basis. Das von PwC eigens dafür entwickelte Bewertungssystem umfasst objektive Kriterien wie Liquidität und Bonität. Dabei wurden die Bewerber in drei Kategorien eingeteilt - Big Player, Goldener Mittelbau und Solide Kleinbetriebe.

Die scc EDV-Beratung AG erreichte in der Kategorie "Goldener Mittelbau" den 4. Platz in Wien. Auch beim KSV-Rating, welches entscheidend in die Auswertung der ALC einfließt, schnitt die scc hervorragend ab und erreichte österreichweit in derselben Kategorie mit einem Rating von 180 den 2. Platz und im Gesamtergebnis über alle drei Kategorien den 4. Platz.

Die beiden Tochterunternehmen HR Force und XIT freuten sich ebenso über Top-Platzierungen: in der Kategorie "Goldener Mittelbau" in Wien erreichte die HR Force den zweiten Platz, die XIT erreichte in der Kategorie "Solide Kleinbetriebe" in Wien den elften Platz.

Dazu Wolfgang Puscha, CEO der scc EDV-Beratung AG: "Diese Auszeichnung ist eine wichtige Bestätigung unserer Arbeit, Motivation für die gesamte scc Gruppe, den beschrittenen Weg fortzusetzen und vor allem auch ein Zeichen der Stabilität für unsere Kunden".

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter www.wirtschaftsblatt.at oder unter www.ksv.at/alc

Rückfragen & Kontakt:

scc EDV-Beratung AG
Tel.: +43-1-87041
presse@scc.at
http://www.scc.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | SCC0002