CANCOM ist zum fünften Mal "Bestes Systemhaus"

Die renommierten Fachzeitschriften ChannelPartner und COMPUTERWOCHE haben erneut die beliebtesten Systemhäuser Deutschlands ermittelt.

Perchtoldsdorf/Wien (OTS) - Die renommierten Fachzeitschriften ChannelPartner und COMPUTERWOCHE haben erneut die beliebtesten Systemhäuser ermittelt. Dabei wurde die zu den drei größten IT-Systemhäusern zählende CANCOM Gruppe nun zum fünften Mal von den Anwendern in der Umsatzklasse über eine Viertelmilliarde Euro auf Platz 1 gewählt.

Bei der mehrwöchigen Online-Umfrage wurden die Leser aufgefordert, die sie betreuenden Systemhäuser nach Schulnoten zu bewerten. Insgesamt haben rund 2.800 Anwender abgestimmt und 4.734 Projekte bewertet. In die Benotung flossen unter anderem die Projektkompetenz, das Projektmanagement, die Reaktionszeiten und die Termineinhaltung, das Preis-Leistungsverhältnis oder die Betreuung nach Projektende (Wartung, Schulung etc.) ein.

Mit der Endnote 1,61 und damit deutlich besser als der Durchschnitt mit 1,83 konnte sich CANCOM im diesjährigen Ranking gegen den Zweitplatzierten Allgeier Holding und Fritz & Macziol auf Platz 3 durchsetzen.

"Dass wir in diesem Jahr zum fünften Mal den Titel Bestes Systemhaus entgegen nehmen dürfen macht uns sehr stolz. Gleichzeitig motiviert uns diese wertvolle Auszeichnung auch weiterhin ein verlässlicher und kompetenter IT-Partner zu sein. Herzlichen Dank an unsere Kunden für ihr Vertrauen und Danke an die CANCOM Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dazu einen großen Beitrag leisten", freut sich CANCOM Vorstand Klaus Weinmann.

Über CANCOM

Als Cloud Transformation Partner, Systemintegrator und Managed Services Provider liefert die CANCOM Gruppe ein zukunfts- und Business orientiertes Lösungsportfolio und damit einen bedeutenden Mehrwert für den Geschäftserfolg von Unternehmen. Mit einer eigenen Private Cloud Lösung ist CANCOM der First Mover im Zukunftsmarkt Cloud Computing, führt mit Analyse, Beratung, Umsetzung und Services in den Cloud Way of Computing und ist damit IT und Business Transformation Partner für die Kunden.
Die über 2.700 CANCOM Mitarbeiter der international tätigen Unternehmensgruppe gewährleisten Präsenz, Kundennähe und ein leistungsfähiges Partnernetzwerk unter anderem in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA. Die im TecDAX notierte
CANCOM SE mit Sitz in München wird von Klaus Weinmann (Founder & CEO) und Rudolf Hotter (COO) geführt. Der Konzern erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 700 Mio. Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Alexandra Gölles, CANCOM Marketing Manager Österreich
Tel.: 050 605-8813
Email: alexandra.goelles@cancom.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0001