Drei zu Breitbandeinigung: Ein guter Tag für Österreichs Telekommunikations-Infrastruktur.

Wien (OTS) -

  • Trionow: Mobilfunknetz im ländlichen Raum kann jetzt noch dichter und schneller werden.
  • Bei fixer Förderzusage zusätzliche Ausbauschritte auch schon vor 2014 möglich.

"Heute ist ein guter Tag für Österreichs Telekommunikations-Infrastruktur", sagt 3CEO Jan Trionow zur heute erzielten Einigung der Entscheidungsträger über die Förderung des Breitbandausbaus im ländlichen Raum. Schon jetzt ist das mobile Internet eine wichtige Säule für die flächendeckende Breitbandversorgung in Österreich "Durch die heute fixierte Breitbandförderung können wir unser Mobilfunknetz in Zukunft noch dichter und schneller machen", betont Trionow.

Die Tatsache, dass die Vergabe der ersten Tranche von 200 Mio. Euro bereits 2015 stattfindet und die gesamte Milliarde bis 2020 zur Verfügung steht, bewertet Trionow positiv. "Aufgrund der angekündigten Förderkriterien rechnen wir uns realistische Chancen aus, dass ein Teil der Fördermittel dem weiteren Ausbau der mobilen Internetkapazitäten im ländlichen Raum zugeteilt werden wird. Wenn wir in Folge jetzt fixe Zusagen erhalten, haben wir die notwendige Investitionssicherheit, um zusätzliche Ausbaumaßnahmen schon ab 2015 zu tätigen", so Trionow.

Drei arbeitet derzeit am Ausbau eines flächendeckenden Netzes, das in rund einem Jahr landesweit 4G (LTE) mit einer Bevölkerungsabdeckung von 98% anbieten wird. Infrastrukturministerin Doris Bures hatte erst am Dienstag bekräftigt, dass ein Teil der Förderung in die bessere Anbindung der mobilen Sendestationen fließen soll. Dadurch lassen sich mit LTE im ländlichen Raum künftig noch höhere Internet-Übertragungsraten erzielen.

Über Drei.

Hutchison Drei Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong und startete mit der Hutchison 3G Austria GmbH im Mai 2003 unter der Marke "3" als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. Drei möchte das Leben seiner Kunden durch den direktesten Zugang zur modernsten Technologie und digitalen Welt einfacher machen. Mobile Kommunikation ist für Drei ein fester Bestandteil des täglichen Lebens und soll für jeden Österreicher leistbar sein. Zu den Angeboten von Drei zählen neben Sprachtelefonie in HD-Qualität und mobilem Breitband-Internet auch zahlreiche Multimedia-Angebote wie 3MobileTV - und das im stärksten Netz Österreichs. Mit 3. Jänner 2013 hat Drei die Übernahme von Orange Austria vollzogen und zählt per 31. Dezember 2013 mit 3,428 Mio. Kunden zum drittgrößten Mobilfunkanbieter Österreichs.

Rückfragen & Kontakt:

3Kontakt:
Tom Tesch
Pressesprecher
Hutchison Drei Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 66066033701
E-Mail: tom.tesch@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | HUT0001