Research Studio iSPACE - Kreativer und verlässlicher Partner in internationalen Projekten

Mobilitäts- und Wohnkosten auf einen Klick - erfolgreicher Abschluss des EU-Projekts MORECO. Siedlungs- und Haushaltsrechner als innovative, praktische Forschungsoutputs

Wien (OTS) - Mit dem MORECO-Haushaltsrechner berechnen Sie ihre individuellen Wohn- und Mobilitätskosten und den Zeitaufwand für Wege zur Arbeit, in die Schule, zum Einkauf oder in der Freizeit ausgehend von ihrem derzeitigen Wohnstandort oder einem geplanten Wohnprojekt im Bundesland Salzburg.

Der MORECO-Siedlungsrechner unterstützt Bürgermeister, Gemeindevertreter, Experten, wie Regional- und Ortsplaner und die Bauwirtschaft bei der Siedlungsentwicklung im Flachgau und ist ein Hilfsmittel zur Entscheidungsunterstützung bei der Erschließung und Widmung neuer Wohnflächen.

Der MORECO - Siedlungsrechner nutzt aktuelle SAGIS-Daten (geographische Daten des Landes) als optimale Grundlage zur Bewertung von geplanten Siedlungen.

Das Projekt: "MORECO" steht für "mobility and residential costs" und ist ein transnationales EU-Projekt mit Partnern aus Österreich, Deutschland, Frankreich, Slowenien und Italien. Das EU-Projekt ist richtungsweisend für Salzburgs Raumordnung und die Weiterentwicklung des öffentlichen Verkehrs im Land.

Als Projektpartner des SIR (Salzburger Institut für Raumplanung & Wohnen) entwickelte das "Research Studio iSPACE" zwei Kostenrechner:
Den MORECO-Haushaltsrechner für Wohnungssuchende und den MORECO-Siedlungsrechner für Entscheidungsträger in Gemeinden, für Regionalverbände, Regionalplaner und die Wohnbauwirtschaft.

Stellungnahmen zum Projekt:

Landeshauptmann-Stellvertreterin Dr.in Astrid Rössler
"Die beiden Rechner sind ein wichtiges Instrument für die Bürger, die Experten und die Politik. Mir ist es ein Anliegen, dass wir den 'Geist' von MORECO weiterführen! Die Rechner müssen für die Nutzer weiterhin kostenlos zur Verfügung stehen, weil sich noch mehr Menschen Gedanken über die Kosten, die Mobilität und Wohnen in Kombination verursachen, machen sollten."

Weitere Informationen zum Projekt:
http://www.ots.at/redirect/research_studio_ispace
http://ispace.researchstudio.at/moreco-mobilitaets-und-wohnkosten
http://www.ots.at/redirect/mobilitaets_wohnkosten

www.moreco.at / www.moreco-project.eu

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Sedlaczek, Forschungskommunikation, RSA FG
T: +43 (0)662 834602 - 630
michael.sedlaczek@researchstudio.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | RSA0001