Europas einzige Veranstaltung zum Thema Social-Media-Strategien für Telekommunikationsbetreiber mit Referenten von Telenor, Telefónica und Orange

London (OTS/ots/PRNewswire) - Im Zuge des Telecoms Social Network Summit, einer zweitägigen
Konferenz zur Erörterung der Frage, wie Telekommunikationsbetreiber soziale Netzwerke als Umsatztreiber und zur Verbesserung des Kundenerlebnisses einsetzen können, werden verschiedene Social-Media-Pioniere der Telekommunikationsbranche als Referenten auftreten.
http://www.telecomsocialsummit.com/news

Die von der Sparte Telecoms IQ des internationalen Eventveranstalters IQPC organisierte Konferenz bietet Telekommunikationsbetreibern die einmalige Gelegenheit, Näheres darüber zu erfahren, wie soziale Medien zur Erzielung von ROI eingesetzt werden können. Überdies wird anhand von Fallstudien und interaktiven Teilveranstaltungen erklärt, wie Kundendaten aus Social-Media-Kanälen gewonnen und wirksam eingesetzt werden.

"In den vergangenen Jahren haben sich soziale Netzwerke zu unmoderierten internationalen Fokusgruppen entwickelt, in denen Verbraucher ihre Erfahrungen mit Produkten und Dienstleistungen austauschen. Da das Kundenerlebnis seit geraumer Zeit ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal für Telekommunikationsbetreiber darstellt, ist es für sie unerlässlich, sich an dieser neuen Social-Media-Landschaft zu beteiligen undzu erfahren, was ihre Kunden tatsächlich über sie denken! Als einzige Social-Media-Veranstaltung von Betreibern für Betreiber ist dies für den gesamten Telekommunikationsbereich eine echte Chance, noch näher zusammenzurücken und gemeinsame Erfolgsstrategien für den sich rasch entwickelnden Markt auszuarbeiten." Zoe Amos, Konferenzleiterin

Folgende Referenten nehmen am Gipfeltreffen teil:

  • Bas Wolfs, Globaler Leiter der Sparte Digital Care bei Telenor
  • Thilo Meyer, Head of Online Services bei Telefónica Germany
  • Georgina Bowes, Leiterin des Online- und Direktmarketings bei UPC Ireland
  • Tomasz Sulewski, Leiter der Sparte Social-Media-Strategie und Koordination bei Orange Poland

"Das Beste an sozialen Medien ist ihre Macht und ihr Potenzial. Ich freue mich, im Zuge desGipfeltreffens über die grosse Bedeutung der Stimmungslage in sozialen Medien zu sprechen und die Sentimentanalyse zu entmystifizieren."
Ben Donkor, Social-Media- und Online-Analyst bei BT

Der Telecoms Social Network Summit wird vom 28. bis 29. Oktober 2014 in London (Grossbritannien) stattfinden. Das vollständige Programm sowie die Referentenliste und das Anmeldeformular erhalten Sie auf
http://www.telecomsocialsummit.com/news, unter der Rufnummer
+44(0)20-7368-9737 oder per E-Mail an telecoms@iqpc.co.uk. Ansprechpartner Medien: Sophie Whittall, +44(0)20-7368-9837, telecoms@iqpc.co.uk oder besuchen Sie:
http://www.telecomsocialsummit.com/news

Die Presse ist herzlich eingeladen, an diesem bedeutenden Branchenforum teilzunehmen. Ein kostenloser Presseausweis ist auf Anfrage an Nishkala Thiru über die E-Mail-Adresse telecoms@iqpc.co.uk erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

Sophie Whittall, +44(0)20-7368-9837,
telecoms@iqpc.co.uk oder besuchen Sie:
http://www.telecomsocialsummit.com/news

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0014