Neue Domain-Endung .tirol ist offiziell registriert

Domains werden ab Jänner 2015 vergeben, unverbindliche Vorbestellungen sind ab sofort möglich

Innsbruck (OTS) - Die wichtigsten Meilensteine für den Start der Vergabe der Domain-Endung .tirol sind gesetzt. Die internationale Domain-Verwaltungsstelle ICANN und die punkt Tirol GmbH haben kürzlich den Vertrag zur Realisierung der neuen Top Level Domain (TLD) .tirol unterzeichnet. Zuletzt bekam die punkt Tirol GmbH durch den bestandenen Pre-Delegation-Test auch die technische Kompetenz bestätigt. Im Jänner 2015 wird .tirol nach .wien als zweite Geodomain Österreichs mit der Domain-Vergabe beginnen.

"Wir sind stolz, mit der Tiroler Geodomain europaweit vorne mit dabei zu sein", sagt Mag. Hermann Petz, Vorstandsvorsitzender der Moser Holding, ".tirol hat das Potenzial, Tirol als touristisches Ziel, als Wirtschaftsstandort und als Lebensraum noch attraktiver zu machen, und auch identitätsstiftend für die Tiroler Online-Community zu sein." Dr. Markus Kichl, Geschäftsführer der punkt Tirol GmbH erläutert weitere Vorteile der neuen Internetadressen: "Die Domains verbessern auch die Auffindbarkeit im Internet nachhaltig. Sie geben Tiroler Unternehmen, Institutionen und Vereinen sowie auch Privatpersonen die Gelegenheit, sich im Netz noch stärker abzuheben."

Die Registrierung von .tirol-Domains wird in drei Phasen vollzogen: Die erste Phase, die sogenannte "Sicherungs-Phase", startet Mitte Jänner 2015. Sie ist Inhabern von Marken und ähnlichen Rechten (z.B. Namensrechte - also auch für Privatpersonen interessant) vorbehalten, die ihre Rechte auf die Domain geltend machen können. Die zweite Phase, die sogenannte Wettbewerbsphase, läuft von Mitte April bis Mitte Mai 2015. In dieser Phase sind alle Begriffe verfügbar, die noch nicht in der Sicherungsphase vergeben wurden. Bei gleichlautenden Anträgen erfolgt die Vergabe über eine Auktion. Mit Beginn der dritten "Offenen Registrierungs-Phase" ab Juni 2015 kann sich jeder nach dem "First-come, First-served-Prinzip seine (zu diesem Zeitpunkt noch verfügbare) .tirol-Wunschdomain(s) sichern.

Interessenten können jetzt schon ihre Wunschdomains unverbindlich und kostenlos vorbestellen. Sobald die Vergabebedingungen und die Registrierungsgebühren im Detail feststehen, wird jenen, die sich vorgemerkt haben, angeboten, ihre Vorbestellung in eine verbindliche Bestellung umzuwandeln.

Weiterführende Information unter www.domaintirol.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Elisabeth Berger-Rudisch
Leitung Kommunikation
Moser Holding AG
Brunecker Str. 3, 6020 Innsbruck
Tel. +43 (0)512/5354-3561

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | MOH0001