Content-Snowball für multimediales Storytelling

Neues Tool von Gentics Software GmbH, mit dem Journalisten Online-Storys einfach präsentieren können - Erster Gentics-Service für Medien seit Eingliederung in APA-Konzern

Wien (OTS) - Mit Content-Snowball - dem Cloud-Redaktionssystem von Gentics, einem Tochterunternehmen der APA - Austria Presse Agentur -wurde für Journalistinnen und Journalisten, aber auch für Kommunikationsabteilungen von Unternehmen, ein Tool entwickelt, mit dem multimediales Storytelling leicht und rasch umsetzbar ist. Dieses wird ab sofort als Beta-Version angeboten.

Inspirationsquelle war die Reportage "Snow Fall" der New York Times von 2013, die nicht nur mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet wurde, sondern außerdem "eine ganze Branche wachgerüttelt" hat, so die vielzitierte Aussage von Jochen Wegner, Chefredakteur Zeit Online. Interaktives Storytelling avancierte in der jüngsten Vergangenheit zur Antwort auf die Frage: "Wie bringt man Print ins Web?"

Richtig umgesetzt manövrieren große Bilder, spannende Videos, vertiefende Infografiken und der richtige optische Gesamtanblick den Leser ab der ersten Sekunde mitten in die Geschichte und lösen Emotionen und Neugierde aus. "Sogenannte One-Pager, sprich Geschichten in einem einzigen Scroll-Vorgang, sind en vogue. Sie bieten sich vor allem für große Highlight-Storys an, wie zum Beispiel den Life Ball, Jahresrückblicke, Song Contest oder Wahlberichterstattung", erläutert Marcus Hebein, stv. Chefredakteur der APA und Leiter APA-MultiMedia.

Alexander Szlezak, Geschäftsführer von Gentics, ist von der Vielseitigkeit des Systems überzeugt: "Wir haben Content-Snowball für Redaktionen entwickelt, die schnell und einfach multimediales Storytelling betreiben wollen. Aber auch für Unternehmenspräsentationen und Showcases ist das Tool bestens geeignet", präzisiert Szlezak.

Das Cloud-Redaktionssystem Content-Snowball erspart eine extra Installation zu bereits bestehenden Redaktionssystemen. Die Lösung basiert auf der bewährten Enterprise CMS-Technologie von Gentics. Dadurch kann auch der Aloha Editor zum Einsatz kommen, mit dem Texte, Videos, Grafiken oder Slideshows mittels der "what you see is what you get"-Technologie in einer spannenden Erzählabfolge einfach eingegeben und publiziert werden können.

Durch den Einsatz von responsive Webdesign ist der interaktive Artikel nicht nur für das Lesen am Desktop optimiert, sondern ebenso für mobile Endgeräte wie Tablets und Smartphones, speziell für die Betriebssysteme iOS und Android. So können die interaktiven Artikel schnell viral über Social Media-Kanäle weiterverbreitet werden, und ein multimedialer Schneeballeffekt entsteht.

Neben der Verwaltung der eigenen Snowball-Storys können publizierte Artikel entweder auf den gehosteten Servern präsentiert oder auf den eigenen Webserver überspielt werden. Da keine zusätzlichen Technologien nötig sind, können die Geschichten ideal in die eigene Website oder das Portal eingebaut werden.

Alle Elemente sowie Templates können individuell angepasst und erweitert werden. Sollte ergänzendes Bild-, Video-, Audio-, Grafik-oder Daten-Material benötigt werden, bietet die APA - Austria Presse Agentur zahlreiche Optionen.

Diese Showcases zeigen, wie eine Snowball-Story aussehen könnte:
WM-Sager:
http://snowball.gentics.com/APA/stories/wm-sprueche.html

Ministerbilanz
http://www.ots.at/redirect/Ministerbilanz

Museum
http://www.ots.at/redirect/Museum

Rückfragen & Kontakt:

APA - Austria Presse Agentur
Barbara Rauchwarter
Unternehmenssprecherin
Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel.: +43/1/360 60-5700
barbara.rauchwarter@apa.at
www.apa.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | APR0002