Fahrgastinfo im Fokus: Relaunch mit neuen Funktionen für wienerlinien.at

Neue Fahrplanauskunft, Jahreskarten-Verwaltung online und aktuelle Störungsinformationen

Wien (OTS) - Ein neues Design und neue Funktionen haben die Wiener Linien ihrer Website www.wienerlinien.at verpasst. Die Seite, mit 400.000 BesucherInnen pro Monat eine der am stärksten frequentierten Websites in Wien, präsentiert sich seit kurzem in einem völlig überarbeiteten Design. Die neue Fahrplanauskunft verbessert die Orientierung mithilfe von Übersichtskarten, die parallel zur Abfrage angezeigt werden.

"Mit der neuen Website machen wir einen großen Schritt hin zu mehr Benutzerfreundlichkeit. In der Vergangenheit über mehrere Auftritte und Designs verstreute Angebote werden nun gebündelt angeboten. Die Fahrgäste sollen auf einen Blick alle für sie relevanten Funktionen präsentiert bekommen", sagt Wiener-Linien-Geschäftsführerin Alexandra Reinagl.

Der Online-Ticketshop, über den die Wiener Linien bereits mehr als 10 Prozent ihres Fahrkarten-Umsatzes erzielen, wurde an das Design der Website angeglichen. Zudem haben Jahreskarten-BesitzerInnen nun die Möglichkeit, ihre Daten online zu verwalten. Platz auf der Startseite finden auch die Social-Media-Auftritte der Wiener Linien sowie aktuelle Verkehrsinformationen.

Für die Gestaltung zeichnet die mit einem mehrstufigen Verfahren ausgewählte Agentur kraftwerk verantwortlich. Das neue Design wird im nächsten Schritt auch für die Wien Energie und die Wiener Stadtwerke umgesetzt. Die technische Betreuung erfolgt weiterhin durch den Wiener-Stadtwerke-eigenen Dienstleister WienIT.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Kommunikation
Tel.: (01) 7909-14203
presse@wienerlinien.at
www.wienerlinien.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | WSP0001