FlatFrog präsentiert neuen Null-Luftspalt-Touchscreen ZG(TM)

Lund, Schweden (OTS/ots/PRNewswire) - Perfektes Touch-Verhalten in Kombination mit dem schärfsten und
dynamischsten Seherlebnis lässt Sie den Bildschirm mit völlig neuen Augen sehen FlatFrog Laboratories AB, ein führender Anbieter von optischen, ins Glas integrierten Multi-Touch-Systemen mit Win8-Zertifizierung, kündigte heute seinen neuen optimalen Null-Luftspalt-Touchscreen ZG(TM) an, der für Displays aller Art konzipiert ist, darunter auch für Bildschirme in HD-Qualität (High Definition).

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120620/538439 )

Der optimal konzipierte Touchscreen von FlatFrog vereint ein einzelnes Schutzglas mit einer Null-Luftspalt-Technologie und ermöglicht so die Umsetzung eines wirklich rahmenlosen Designs mit perfektem Touch- und Seherlebnis. Durch die Minimierung des Abstands zwischen Display und Touch-Modul ist eine schmalere und leichtere industrielle Bauweise realisierbar. So werden bei der Berührung des Bildschirms Parallaxenfehler aller Art selbst bei weitem Betrachtungswinkel beseitigt. Mit der optional erhältlichen Antireflexbeschichtung (AR) liegt die Lichtdurchlässigkeit bei über 99 % und störende Reflexionen werden minimiert, ohne dass Schutzglas kostenaufwendig direkt am LCD-Panel befestigt werden muss. Ein Touch-fähiges Display wie dieses haben Sie noch nie gesehen.

Im Gegensatz zur projizierten kapazitiven Touch-Technologie kommt bei FlatFrog Touch kein Sensorgitter zum Einsatz, welches das mit dem LCD-Bildschirm verbundene Seherlebnis beeinträchtigt. Folglich ergibt sich ein ausgezeichnetes Seherlebnis mit maximaler Transparenz, ohne Abstriche bei der Bildqualität hinnehmen zu müssen. Zudem ist die FlatFrog-Technologie auch gegenüber LCD-Störungen unempfindlich, was bedeutet, dass keine zusätzliche Schutzschicht erforderlich ist, welche die Kosten weiter erhöhen würde.

Die optimale Touchscreen-Bauweise eignet sich perfekt für hochauflösende Displays in Tablets, Computern und Monitoren sowie für grosse, interaktive Flachbildschirme, die im Bildungswesen, bei Konferenzen und im Bereich der digitalen Aussenwerbung eingesetzt werden.

"Mit der neuen Touchscreen-Technologie ZG(TM) entspricht FlatFrog Touch ab sofort den Erwartungen von Kunden, die auf HD-Bildschirme bestehen, die aus verschiedensten Betrachtungswinkeln mit ausgezeichneter Bildqualität, Farbe und Helligkeit zu überzeugen wissen. Daher ist der Bildschirm ideal für Sharing-Anwendungen und zur Verbesserung der Lesbarkeit geeignet", so Dhwani Vyas, der CEO von FlatFrog. "FlatFrog-Technologie bietet Erstausrüstern ab sofort die Möglichkeit, in bessere Touch-Displays zu investieren, die zu angemessenen Kosten ein atemberaubendes Seherlebnis bieten."

Eine Reihe hochvolumiger Verbraucherprodukte im PC-Bereich kann bereits mit FlatFrog Touch ausgestattet werden, darunter Notebooks, Tablets, All-in-One-PCs und Monitore. FlatFrog Touch ist für Windows 8.1 zertifiziert und bietet ein erstklassiges Touch-Erlebnis. Die Technologie unterstützt über 40 gleichzeitige Berührungen und ist zu einem günstigeren Preis als derzeit führende projizierte kapazitive Touch-Technologie verfügbar.

Zudem bietet FlatFrog Touch native Drucksensor-Unterstützung mit einer Auflösung von über 10 Bit. FlatFrog Touch ermöglicht druckempfindliches Zeichnen und Schreiben ohne Aktivstift und bietet neue Möglichkeiten zur Gestensteuerung bei Musik, Spielen und intelligenten Benutzeroberflächen.

FlatFrog wird seine Touchscreen-Technologie ZG(TM) vom 7. bis 10. Januar im Zuge der kommenden CES-Messe in Las Vegas vorführen.

Informationen zu FlatFrog Laboratories AB

Mit seiner patentierten, ins Glas integrierten Touch-Technologie revolutioniert FlatFrog die gesamte Touch-Branche. Die Technologie bietet ein präzises und leichtgängiges Touch-Verhalten und unterstützt dank ihrer einzigartigen Druckerfassung 40 gleichzeitige Berührungen in rahmenlosem Design. FlatFrog Touch ist für die Massenproduktion und Integration in Verbraucherprodukte wie All-in-One-PCs, Notebooks und Tablets konzipiert. Der Firmensitz von FlatFrog Laboratories AB befindet sich im schwedischen Lund. Nähere Informationen erhalten Sie auf http://www.flatfrog.com/news

Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120620/538439

Rückfragen & Kontakt:

Marketingabteilung, T: +46-46-10-25-00

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0007