Tractive stellt Petbit vor: Aktivitäts- und Bewegungstracking für Haustiere

Pasching (OTS) - Der kleine Petbit Halsband-Anhänger zeichnet die Bewegungs- und Ruhephasen sowie Aktivitätsinformationen des Tieres auf und diese können direkt am Display des Petbit oder am Smartphone abgelesen werden.

Petbit - Aktivitätstracking jetzt auch für Tiere

Das oberösterreichische Jungunternehmen Tractive (www.tractive.com) stellt heute im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas das neueste Produkt seiner Produktpalette von Haustierapps und Gadgets für Vierbeiner vor. Petbit (www.petbit.com) ist eine Erfindung, die Haustierbesitzern hilft, die Gesundheit und Aktivität ihrer Lieblinge zu überwachen. Das Gerät zeichnet die tägliche Aktivität des Tieres auf und kategorisiert die Daten in die Kategorien "Faul", "Leichte Bewegung" und "Aktiv". Damit zeigt es dem Tierbesitzer, ob sich das Tier genug bewegt hat oder mehr Auslauf benötigt. Petbit kann ab sofort für 79,99Euro auf www.petbit.com vorbestellt werden und wird bereits ab März 2014 ausgeliefert.

Kampf gegen übergewichtige Haustiere

"In Deutschland leben etwa 26 Millionen Hunde und Katzen, knapp die Hälfte davon ist übergewichtig. Haustierbesitzer wissen oft nicht, ob Ihr Tier ausreichend Auslauf hat. Wir wollen uns diesem Problem annehmen und Tierbesitzern helfen.", so Michael Hurnaus, Geschäftsführer von Tractive. Mit dem aktuellen Trend von Aktivitätstrackern und modernisierten Schrittzählern für Menschen ist es nur anzunehmen, dass Haustierbesitzer solche Daten auch für Ihr Tier aufzeichnen wollen.

Tägliches Ziel und integriertes Display

Petbit Benutzer setzen für ihr Tier ein tägliches Ziel an sogenannten Pet-Points, welche anhand der Bewegung des Tieres im Laufe des Tages aufgezeichnet und berechnet werden. Dabei zählt nicht nur die Anzahl der Schritte, sondern auch die Länge der Ruhephasen, die aktive Spielzeit und andere Informationen der integrierten Sensoren. Neben einem Beschleunigungs- und Bewegungssensor zeichnet das Gerät auch die Umgebungstemperatur und die Umgebungshelligkeit auf, um dem Tierbesitzer zu zeigen, in welcher Situation das Tier am aktivsten ist. Das integrierte OLED Display zeigt sekundengenau die gesammelten Pet-Points und den Fortschritt in Richtung des Tagesziels an.

Kostenlose App für iPhone und Android, KEINE monatlichen Gebühren Die gesammelte Information wird in einfach verständlichen Graphen und Statistiken in den kostenlosen Petbit Apps für iOS und Android angezeigt. Benutzer können mehrere Tiere mit Petbit Trackern in den Apps verwalten. Die Daten werden kabellos und automatisch auf das Smartphone des Nutzers übertragen. "Es ist uns wichtig, dass die Übertragung der Daten einfach und automatisch geschieht, so dass die Nutzer kein Kabel zur Übertragung verwenden müssen.", so Michael Lettner, Technischer Leiter und Mitgründer von Tractive. Petbit verwendet die neueste Bluetooth 4.0 Technologie um die Bewegungsdaten zu übertragen. Die App hilft Tierbesitzern mehr Bewusstsein für die Aktivität ihrer Lieblinge zu erlangen, indem sie einen weltweiten Aktivitätsrang im Vergleich zu ähnlichen Tieren anzeigt.

Petbit kann ab sofort auf www.petbit.com vorbestellt werden und wird ab März an die ersten Kunden ausgeliefert. Neben dem günstigen Preis fallen keine weiteren Gebühren für den Nutzer an.
Nur 15 Gramm leicht und über eine Woche Batterielebensdauer
Das wasserdichte Petbit Gerät wiegt weniger als 15 Gramm und kann mit einer Größe von 15mm x 50mm x 9mm für Hunde, Katzen und viele andere Tiere ab 2kg verwendet werden. Die Entwickler arbeiteten gemeinsam mit Tierärzten und Fachleuten, um ein Gerät zu entwickeln, welches extrem leicht und für Tiere kaum spürbar ist. Petbit ist sowohl CE als auch FCC geprüft und folgt gängigen Übertragungsstandards, welche von Experten als harmlos für Mensch und Tier eingestuft werden. Das Gerät wird mit einem Ladekabel geliefert und kann innerhalb weniger Sekunden in Betrieb genommen werden. Ab Inbetriebnahme zeichnet Petbit Bewegungsinformation rund um die Uhr auf und hält über eine Woche ohne erneut geladen werden zu müssen.

Trendige Farben

Petbit wird mit einem schwarzen Silikonhalter für Halsbänder geliefert. Haustierbesitzer können zusätzliche Halter in verschiedenen trendigen Farben erwerben.

Presseinformation und Bilder: www.petbit.com/press/de.html

Über Tractive

Tractive (www.tractive.com) beschäftigt sich mit der Entwicklung von Hardware, Gadgets und Apps für Haustierbesitzer. Neben dem Tractive GPS Gerät für Tiere und dem Petbit Aktivitätstracker für Tiere entwickelt das Unternehmen auch die Tierfotoplattform Peterest (www.peterest.com), welche es Nutzern ermöglicht, über kostenlose Apps Tierfotos hochzuladen und zu teilen. In nur wenigen Wochen wurden über 100.000 Tierbilder hochgeladen. Weitere Apps im Portfolio von Tractive sind Petnames, Catnames und Dognames, welche dem Tierbesitzer in der Namensfindung für Tiere helfen.
Tractive wurde 2012 in Pasching, Österreich gegründet, beschäftigt zurzeit neun Mitarbeiter und betreibt mehrere Webseiten, unter anderem www.tractive.com, www.petbit.com, www.pet-remote.com und www.peterest.com

Rückfragen & Kontakt:

Tractive GmbH
Michael Hurnaus, Geschäftsführer
Pluskaufstraße 7,4061 Pasching, Österreich
E-Mail: press@tractive.com
www.tractive.com
www.peterest.com
www.pet-remote.com
www.petbit.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | OTD0001