Deutschland und die führenden Telekommunikationsträger der DACH-Region bestätigen Teilnahme an Germany Connect: LambdaNet 2014

Treffpunkt für die Telekommunikationsmärkte aus Deutschland und DACH

London (OTS) - Am 14. und 15. Januar 2014 werden über 280 Telekom-Führungskräfte, die 110 Unternehmen aus Deutschland und der DACH-Region repräsentieren, in Frankfurt zum Germany Connect:
LambdaNet Forum 2014 zusammenkommen.

Bei der Veranstaltung werden 27 branchenführende Referenten wie Maximilian Ahrens, CTO der Deutschen Börse Cloud Exchange, und Johannes Pruchnow, CEO von Versatel, als Redner auftreten und an den zwei Tagen die neuesten Entwicklungen und Herausforderungen für Deutschland und DACH Metro besprechen.

Die Veranstaltung wird von Dr. Jens Bocker von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg geleitet, der in Bezug auf die Veranstaltung 2014 sagte: "Das LambdaNet Forum ist eine hervorragende Plattform, um die Community von TK/IT-Experten zusammenzubringen und stiftet somit einen hohen Mehrwert für diese Branche. Das Forum zeichnet sich durch interessante Gespräche und lebhafte Vorträge aus. Es ist für mich eine Ehre, dieses Forum zu moderieren."

Der Schwerpunkt der Veranstaltung wird es ein, eine Networking-Plattform mit lokalen und regionalen Telekommunikationsunternehmen bereitzustellen und den Teilnehmern die Möglichkeit zu bieten, sich Diskussionen über neue Geschäftsmodelle für weiteres Wachstum und die Auswirkungen neuer Technologien auf das Carrier-Geschäft anzuhören sowie einen Überblick über die erste Cloud-Services-Börse zu erhalten. Es wurde bereits bestätigt, dass diese Diskussionen zwischen Vertretern von Unternehmen wie EuNetworks, Equinix, Level 3, BT Global Services, Akami, Microsoft, Zimory und Interoute geführt werden.

Weitere Informationen zu den Referenten, Teilnehmern und Themen beim Germany Connect: LambdaNet Forum 2014 finden Sie unter
http://www.capacityconferences.com/Germany-Connect.

Über Capacity Media

Capacity Conferences organisiert eine Reihe von Veranstaltungen rund um die Welt, die regionale Carrier-Gemeinschaften verbinden. Diese einzigartigen Veranstaltungen konzentrieren sich auf das Geschäft der Telekommunikation für den Grosshandel und bieten umfangreiche Möglichkeiten zum Networking, indem sie es Ihnen ermöglichen, Entscheidungsträger von lokalen, regionalen und internationalen Netzbetreibern und Leistungsanbietern kennenzulernen.

Hochwertige, umfassend recherchierte Programme stellen sicher, dass Sie Zugriff auf überzeugende Inhalte erhalten, von denen Ihr Unternehmen profitieren wird. Capacity Conferences geniesst einen ausgezeichneten Ruf und bietet Ihnen das optimale Forum für das Knüpfen neuer Geschäftsverbindungen und das Identifizieren neuer, wachstumsfördernder Geschäftsmöglichkeiten.

Rückfragen & Kontakt:

Chris Burger
E-Mail: chris.burger@capacitymedia.com
+44(0)207-779-7227

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0007