Dinotopia in Dallas

Wien (OTS) - Gesponsert von Samsung Telecommunications America, LLC (Samsung Mobile) hat NOUS gemeinsam mit dem Perot Museum of Nature and Science in Dallas ein umfangreiches Multimedia-Projekt umgesetzt. Ziel des Projektes ist die Förderung des Interesses an wissenschaftlichen Inhalten bei Kindern und Jugendlichen.

Konzipiert und entwickelt wurde ein vielschichtiger In House Guide und eine App, die die BesucherInnen über das aktuelle Geschehen im Perot Museum informiert.

Alexander Stickelberger, Founder und Visionary von NOUS: "Das Projekt ist technisch hochkomplex und beinhaltet Features wie ein CMS zur nutzerfreundlichen Wartung des Contents durch die MuseumsmitarbeiterInnen, die Lokalisierungstechnologie awiloc(R) und ein Sicherungssystem für die hochwertigen Tablets. Der In House-Guide ist nicht nur Orientierungshilfe sondern er ermöglicht einen spielerischen Zugang zu den Ausstellungsobjekten und Themen des Museums. Wir freuen uns, erneut Partner von Samsung Mobile in diesem Projekt zu sein, das gezielt die Wissenschaftsvermittlung fördert und Naturwissenschaften greifbar macht. Die Themen werden auf fachlich fundierte Art anschaulich und unterhaltsam aufbereitet - so macht Lernen Spaß."

Das Projekt ist die dritte, große Kooperation von NOUS und Samsung Mobile. Zu Beginn diesen Jahres wurden in der Albertina Wien ein Multimediaguide kombiniert mit einem Touchtable und einer Samsung Smart TV App installiert. Im Oktober ist das Live Streaming der WIENER STAATSOPER inklusive Second Screen - Apps und Samsung Smart TV App online gegangen.

Umweltextreme, Dinosaurier und Körperscheiben

Mit den neuen Samsung Galaxy Tab 3-Geräten in Händen beginnen die BesucherInnen ihren Rundgang mit allgemeinen Informationen zum Museum und dessen außergewöhnlicher Architektur. Auf einem 3D-Plan wird der jeweilige Standort mittels awiloc(R) Lokalisierungstechnologie der NOUS-Partnerinstitution Fraunhofer IIS geortet. Der Guide steht in englischer und spanischer Sprache zur Verfügung.

Die Highlights des In House-Guides

The Human Body Level

Körperscheiben in Vitrinen vermitteln einen lebensechten Eindruck der menschlichen Organe und können im Rahmen der Station "Body of Proof" mit dem Tablet gescannt werden. Ein Augmented Reality Plug-In erkennt das jeweilig Organ und ruft alle relevanten Informationen auf: Ist dieses Organ gesund? Wie hat dieser Mensch gelebt und wie lässt sich das an seinen Organen ablesen?

Extreme Earth

rückt Naturkatastrophen wie Hurrikanes und Erdbeben in den Fokus. Wie entsteht ein Hurrikane und wovon hängt seine Stärke ab? Mit dem "Storm Starter" können die Hobbymeteorologen Hoch- und Tiefdruckgebiete sowie die Wassertemperatur des Ozeans im Golf von Mexiko beeinflussen und so einen Wirbelsturm simulieren. Hurrikans der letzten Jahre und die angerichteten Zerstörungen werden anschließend durch Texte, Bilder und Videos illustriert.
Derlei Naturkatastrophen sind in Zentraleuropa schwer vorstellbar, am amerikanischen Kontinent allerdings beängstigende Realität. In einer Kommentar-Galerie teilen BesucherInnen ihre ganz persönlichen Erfahrungen und Geschichten.

Der Alamosaurus

Direkt vor dem Kopf des Sauriers stehend wird er per Drag and Drop - Funktion mit zuvor eingesammelten Nahrungsmitteln gefüttert. Die kulinarischen Vorlieben des 3D-animierte Pflanzenfressers macht er allerdings sofort vehement deutlich...
Den persönlichen Phantasiedino stellen die BesucherInnen im Rahmen des "Paleo Mash Up" aus verschiedenen Köpfen, Rümpfen und Beinen zusammenstellen. Die Kreationen werden in einer Galerie mit Anderen geteilt und per E-Mail nach Hause verschickt.

Zusätzlich stehen am Ende des In House Guides Informationen zu allen weiteren Ausstellungsbereichen und zu den temporären Präsentationen zur Verfügung. Ein Überblick über das Kinoprogramm, die Öffnungszeiten und ein Anfahrtsplan vervollständigen das Infopaket.

Die Inhalte des Guides wurden mit den WissenschafterInnen des Perot Museums entwickelt und von NOUS technisch und konzeptuell umgesetzt.

NOUS - Make Culture Mobile

Das Unternehmen NOUS Wissensmanagement GmbH wurde im Jahr 2006 gegründet. Ziel war und ist es, die Entwicklung des multimedialen NOUS-Guides voranzutreiben. Seit 2007 hat sich NOUS auch im Bereich Mobile App Development etabliert. Mit Schwerpunkt im Kulturbereich entwickelt NOUS heute innovative Kommunikationskonzepte in Multichannelumgebungen für namhafte internationale Kulturinstitutionen. Dazu gehören Medieninstallationen und mobile Anwendungen, Front- und Backendanwendungen auf allen technischen Plattformen wie auch Websites, Smart TV Aps und Fluid Apps. Die Firma verfügt über Niederlassungen in den USA und Dänemark.

Mehr Informationen und alle Referenzkunden gibt es unter www.nousguide.com oder auf direkte Anfrage an press@nousguide.com.

Rückfragen & Kontakt:

Michaela Zach
NOUS Wissensmanagement GmbH
Tel +43 1 2365891
press@nousguide.com
www.nousguide.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NOU0002