Erneut Note "Sehr gut" für T-Mobile-Netz im unabhängigen Test des Fachmagazins Connect

Wien (OTS) -

  • Nach "Bestes Netz" (Futurezone) bestätigt auch Connect-Test sehr hohe Kontinuität bei Netzqualität
  • Hohe Datenqualität: "T-Mobile erreicht mit 3G teilweise mehr als andere mit LTE"
  • Weiterer Netzausbau konzentriert sich auf LTE-Datendienste

T-Mobile konnte sich mit dem Prädikat "Sehr gut" beim unabhängigen Netztest des Fachmagazins "Connect" erneut mit seiner erstklassigen Qualität bei mobilen Daten- und Sprachdiensten durchsetzen. Damit wurde auch die Auszeichnung "Bestes Netz" des Technologie-Portals Futurezone aus dem Frühjahr durch einen weiteren Netztest eindrucksvoll bestätigt. "Die traditionell sehr anspruchsvollen Tester von Connect bestätigen mit ihrem Urteil, dass unsere kontinuierlichen Investitionen in Ausbau und Optimierung unseres Netzes ausgezeichnete Qualität für unsere Kunden garantieren", kommentierte Rüdiger Köster, Technikchef von T-Mobile Austria, das Ergebnis.

"Erstmals wurden heuer Österreichs Mobilfunker gleich zwei strengen Tests unterzogen. Und beide Male schnitten wir hervorragend ab", sagte Köster. Die in der aktuellen Ausgabe von Connect veröffentlichten Ergebnisse weisen für T-Mobile und A1 die Beurteilung "Sehr gut" aus, wobei A1 nach Punkten vor T-Mobile liegt. "Drei" schnitt mit einem "Gut" auf dem 3. Platz ab.

Insgesamt bestätigt der Connect-Test den hohen Standard, den Österreichs Mobilfunknetze im internationalen Vergleich haben. "In Österreich muss es viel Spaß machen zu telefonieren", schreibt Connect über die Sprachqualität, "T-Mobile und A1 gelingt es, sämtliche deutschen Netzbetreiber zu distanzieren". Da der Test durchgeführt wurde, bevor T-Mobile LTE-Angebote für Smartphones auf den Markt brachte, wurde LTE bei T-Mobile nur mit Tablets gemessen. Allerdings attestiert das Magazin auch dem 3G-Datentransfer sehr hohe Qualität: "Bemerkenswert ist, dass es T-Mobile Austria mit reinem 3G-Smartphone-Betrieb gelingt, im länderübergreifenden Vergleich den deutschen 4G-Anbieter O2 bei den Datenmessungen auszustechen."

Zusammenfassend schreibt Connect über das Resultat: "Österreich fordert Mobilfunkanbieter, das zeigt T-Mobile Austria. (...) Die tolle Klangqualität beruht auf Engagement. Die Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit bei Smartphone-Daten zeigt, dass T-Mobile Austria mit 3G zum Teil deutlich mehr erreicht, als andere mit LTE. Das ist insgesamt sehr gut."

"Die wiederholt sehr gute Beurteilung durch unabhängige Tester von Connect wie zuvor von der Futurezone ist uns Ansporn für weitere Verbesserungen und kein Ruhekissen", erklärte Köster. "Das Hauptaugenmerk unseres weiteren Ausbaus wird in den nächsten Jahren naturgemäß darin liegen, LTE voranzutreiben." Bereits heute steht dieser Dienst im T-Mobile-Netz für 25 Prozent der Bevölkerung, über zwei Millionen Menschen, in Österreichs Städten zur Verfügung.

Weitere Informationen

Newsroom: http://www.t-mobile.at/newsroom
Pressefotos: http://www.flickr.com/photos/t-mo-austria/sets Unternehmensblog: http://blog.t-mobile.at
Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/tmobileat

Über T-Mobile Austria

T-Mobile Austria ist mit 4,1 Millionen Kunden und 1.400 Mitarbeitern der zweitgrößte Mobilfunkanbieter Österreichs. Mit den Marken T-Mobile und tele.ring spricht T-Mobile unterschiedliche Zielgruppen an, von der privaten Smartphone-Konsumentin und dem Ein-Personen-Unternehmen bis zur börsennotierten Aktiengesellschaft -jeweils mit den besten Angeboten und Services im "besten Netz" (Futurezone 2013).

Als Teil der Deutschen Telekom Gruppe profitiert T-Mobile dabei von der Innovationskraft und der finanziellen Stabilität des Konzerns, einem der global größten Player im Telekom-Markt. Im Geschäftsjahr 2012 erzielte der Konzern einen Umsatz von 58,2 Milliarden Euro. T-Mobile Austria fungiert für die gesamte Deutsche Telekom Gruppe u.a. als M2M-Experte (Machine-to-Machine). Für den Geschäftskundenbereich bietet T-Mobile umfangreiche Lösungen durch seine internationale Kompetenz bei Cloud Services an.

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile Austria GmbH
Helmut Spudich
Unternehmenssprecher

Tel.: 0676 8200 5200
E-Mail: helmut.spudich@t-mobile.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NTM0002