PR-Bild Award 2013 erstmals mit eigener App

news aktuell und AppMachine stellen gemeinsam Smarthone-App zur Preisverleihung bereit

Hamburg (OTS/EUN) - -------------------------------------------------------------- App herunterladen
http://ots.de/7WKcz --------------------------------------------------------------

Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

Heute verleiht news aktuell in Hamburg den PR-Bild Award 2013. Erstmalig stellt die dpa-Tochter zur diesjährigen Preisverleihung eine eigene Smartphone-App bereit. Die App ist für iPhone und Android verfügbar und kann kostenlos herunter geladen werden. Sie wird gemeinsam von news aktuell und AppMachine zur Verfügung gestellt.

Mit dem PR-Bild Award zeichnen news aktuell und das Magazin "Pressesprecher" seit acht Jahren Unternehmen und Organisationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz für die besten PR-Fotos des Jahres aus.

Die App zum PR-Bild Award enthält alle Bilder der Shortlist-Nominierten, die Siegerbilder des Vorjahres und Informationen zur Jury und den Partnern des Branchenpreises. Außerdem bietet sie einen Überblick über die Social-Media-Aktivitäten rund um den Award und das Programm der feierlichen Preisverleihung am heutigen Abend. Die Gewinner des diesjährigen PR-Bild Award werden noch am Abend über die App bekannt geben.

Jens Petersen, Leiter Unternehmenskommunikation bei news aktuell:
"Wir würdigen mit dem PR-Bild Award Höchstleistungen in der PR-Fotografie. Mit unserer App bringen wir die besten PR-Bilder des Jahres direkt auf die Smartphones von Kunden, Nominierten und Interessierten."

Siebrand Dijkstra, Geschäftsführer von AppMachine: "Wir freuen uns, dass wir mit der App zum PR-Bild Award einen so wichtigen Branchenpreis im deutschsprachigen Raum unterstützen können. Die App wurde mit Hilfe unserer Plattform AppMachine erstellt, mit der jeder professionelle native Apps für Smartphones bauen kann."

Über AppMachine

AppMachine setzt mit seinem App-Baukasten neue Standards in der Erstellung nativer Apps und ermöglicht das Erstellen eigener Apps -ohne Programmierkenntnisse, schnell und kostengünstig. Nach zweijähriger Entwicklungszeit ging das holländische Startup im Juni 2013 auf den Markt. Inzwischen erstellen mehr als 50.000 Nutzer weltweit Apps auf www.appmachine.com. AppMachine hat 26 Mitarbeiter in Heerenveen (Niederlande), darunter 18 Entwickler, und Partner in Brasilien und dem deutschsprachigen Raum.

Download der App zum PR-Bild Award:
http://www.appmachine.com/de/apps/pr-bild-award-2013/

Rückfragen & Kontakt:

Sandra Liebich
Kommunikation AppMachine Deutschland, Österreich, Schweiz
E-Mail: presse@appmachine.com
Tel.: +49 40 228 699 97
Mobil: +49 176 348 000 37
Internet: www.appmachine.com
Twitter: www.twitter.com/AppMachineDE
Facebook: https://www.facebook.com/AppMachine

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | EUN0006