Pressekonferenz: AIT und TU Wien veranstalten weltgrößte Konferenz für Industrielle Elektronik IEEE IECON 2013

Montag, 11. November 2013, 10 Uhr, Austria Center Vienna | Bruno-Kreisky-Platz 1 | 1220 Wien | Untergeschoss 2 Raum 7

Wien (OTS) - AIT und TU Wien veranstalten weltgrößte Konferenz für Industrielle Elektronik IEEE IECON 2013

Das AIT Austrian Institute of Technology und die Technische Universität Wien (TU Wien) laden von 11. bis 14. November rund 1.500 VertreterInnen aus Forschung und Industrie zur wichtigsten Konferenz für Elektrotechnik IEEE IECON 2013 mit Fokus auf zukünftige Energiesysteme.

Das AIT und die TU Wien arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich an der Lösung von Energiefragen. Auf der IEEE IECON 2013 in Wien treffen 1.500 ForscherInnen aus Industrie und Wissenschaft zum Thema industrielle Elektronik aufeinander. Die Leistungselektronik ist ein wesentlicher Bestandteil moderner, effizienter Energiesysteme und wird für Smart Cities und Smart Grids (intelligente Stromnetze) benötigt. Die internationale Konferenz IECON (Industrial Electronics Conference) findet heuer zum 39. Mal statt. Dahinter steht der weltgrößte Techniker-Verband IEEE (Institute of Electrical and Electronics Engineers) mit 500.000 Mitgliedern aus 160 Ländern.

SprecherInnen am Podium:

  • Sabine Seidler, Rektorin der Technischen Universität Wien
  • Brigitte Bach, Leiterin des Energy Departments, AIT Austrian Institute of Technology
  • Peter Palensky, Leiter der Forschungsgruppe Komplexe Energiesysteme, AIT Austrian Institute of Technology, Programme Chair IEEE IECON 2013
  • Martin Eder, Direktor Innovationsmanagement, Kapsch TrafficCom
  • Sabine Herlitschka, Vorstand für Technik und Innovation, Infineon Technologies Austria

So erreichen Sie die Pressekonferenz mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

- Von der U1 Vienna International Center

Pressekonferenz: AIT und TU Wien veranstalten weltgrößte Konferenz
für Industrielle Elektronik IEEE IECON 2013


Datum: 11.11.2013, um 10:00 Uhr

Ort:
Austria Center Vienna Untergeschoss 2, Raum 7
Bruno-Kreisky-Platz 1, 1220 Wien

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltungim AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.apa-fotoservice.at und www.picturedesk.com.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michaela Jungbauer
Marketing and Communications
AIT Austrian Institute of Technology
Energy Department
Tel.: +43 (0)50550-6688
michaela.jungbauer@ait.ac.at
www.ait.ac.at

Mag. Michael H. Hlava
Head of Corporate and Marketing Communications
AIT Austrian Institute of Technology
Tel.: +43 (0)50550-4014
michael.hlava@ait.ac.at
www.ait.ac.at

Bettina Neunteufl, MAS
Leitung Büro für Öffentlichkeitsarbeit
Technische Universität Wien
Operngasse 11, 1040 Wien
Tel.: +43-1-58801- 41025
bettina.neunteufl@tuwien.ac.at
www.tuwien.ac.at/pr

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | ARC0002