Mehr als 50 Teilnehmer beim 1. aCommerce Team Treffen in Wien

Wien (OTS) - Die Entscheidungsträger der österreichischen eCommerce Branche kamen vergangenen Donnerstag zum 1. aCommerce Team Treffen in Wien zusammen. Die von Initiator Stephan Grad neu in Leben gerufene Veranstaltungsreihe brachte sowohl für ihn und Organisator Raffael Tannheimer als auch das teilnehmende Fachpublikum einen vollen Erfolg. Fortsetzung folgt ...

Die Idee der Veranstaltungsreihe ist es zum einen eine regelmäßige Plattform zum beruflichen Erfahrungs- und Gedankenaustausch und die Möglichkeit der direkten Interaktion und Kommunikation mit anderen Leuten aus der eCommerce Branche zu realisieren. Mehr als 50 Teilnehmer zeigten bereits bei der KickOff-Veranstaltung im Wiener Management Club reges Interesse an dem neuen Konzept.

Eine ausgewogene Mischung an Fachvorträgen diente als Einstieg in die Veranstaltung, welche dann bei kulinarischer Verköstigung in ein perfektes Networking-Treffen überging. Für Gesprächsstoff und daher schnelle Kontaktmöglichkeit sorgten unter anderem das Live-SMS-Voting sowie eine Carrera-Rennbahn vor Ort. Jeder Teilnehmer konnte an diesem Abend sein persönliches Netzwerk um einige Kontakte erweitern und neue Ideen generieren.

Die Vertreter von namhaften internationalen und nationalen Unternehmen fühlten sich gleichermaßen wohl und waren begeistert von der Umsetzung. Bereits jetzt wurde den Veranstaltern mehrfach eine Teilnahme an dem nächsten aCommerce Team Treffen im Jänner 2014 in Salzburg zugesichert. Initiator Stephan Grad ist über diesen Erfolg sichtlich erfreut: "Einen besseren Start hätten wir uns nicht wünschen können. Wir freuen uns schon auf die kommenden Veranstaltungen und weitere Networking-Möglichkeiten. Bei uns herrscht ein großes Potenzial im eCommerce Sektor - das sollten wir gemeinsam nutzen. Denn gemeinsam können wir in der eCommerce Branche noch sehr viel mehr bewegen."

Impuls und Vision

Wie schnell bei so einem Treffen neue Ideen entstehen können, zeigte sich bereits kurz nach der Veranstaltung: Die Grundidee hat sich nämlich bereits während des Abends um eine Komponente erweitert. Ein Blog ergänzt nur den laufenden Informationsfeed. Auf der Seite www.acommerce-team.at werden nicht nur branchenbekannte Redakteure ihren Beitrag leisten, es soll auch eine Auswahl an hochrangigen Stellenangeboten vom Team für das Team positioniert werden. Quartalsweise Networkmöglichkeiten sind fixiert und eine Reihe weiterer Ideen wurde geboren.

Über das aCommerce Team

Stephan Grad ist seit vielen Jahren international als Vertriebsleiter in den Bereichen eCommerce sowie Risiko-Management tätig. Zu seinen erfolgreich umgesetzten Projekten gehören sowohl Multi-Channel-Lösungen für Konzerne als auch eCommerce-Konzepte für Klein- und Mittelbetriebe. Durch den permanenten Austausch mit Logistikern, Payment Providern, Shop-Systemen sowie Agenturen ermöglicht er seinen Partnern, stets innovative Ansätze und Lösungen zu erarbeiten und umzusetzen.

Sein Schulfreund Raffael Tannheimer bildet mit seiner jahrelangen Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Konzernen das Fundament der Marketingkompetenz. Durch die grenzüberschreitende Erfahrung steht hinter seiner Agentur ein gewaltiges Netzwerk an Programmierern, Grafikern, Werbetechnikern sowie Experten aus der strategischen Werbewelt. Tannheimer WERBUNG als Full-Service-Agentur berät, plant und gestaltet.

Das aCommerce Team besteht derzeit aus über 100 qualifizierten Kontakten und schafft entsprechend der gleichnamigen Facebook-Seite beinahe doppelt so viel Kapazität. Tendenz steigend.

Rückfragen & Kontakt:

aCommerce Team
Stephan Grad
Tel.: +43(0)676 495 22 08
stephan.grad@acommerce-team.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0003