Lyoness Facebook-Spiel "Coin Rush" wurde erfolgreich beendet

Das Lyoness Facebook-Spiel "Coin Rush" im Retro-Arcade-Stil endete am 30. September nach sieben Monaten äußerst erfolgreich.

Graz (OTS) - 1.400.000 Besuche, 22.400.000 Seitenaufrufe, rund 100.000 registrierte Spieler und ein Fan-Zuwachs von 68 Prozent sind das Ergebnis des von Lyoness in Zusammenarbeit mit der Agentur "vi Knallgrau" entwickelten Facebook-Spiels "Coin Rush". Das im Retrostil gehaltene Arcade-Game fand auf den sieben teilnehmenden Facebook-Pages von Lyoness (International, Österreich, Tschechische Republik, Ungarn, Rumänien, Slowenien, Slowakei) statt.

Sieben Monate und viele Preise

Sieben Monate lang, vom 04.03.2013 bis zum 30.09.2013, konnte jeder das Social Game spielen und wie beim Spieleklassiker "Pacman" in verschiedenen Levels virtuelle Münzen ("Coins") sammeln, während es galt, Gegnern auszuweichen. Die Teilnehmer konnten jeden Monat Sachpreise wie eine Xbox 360 inklusive Kinect, ein iPad, ein iPod touch, ein iPhone, eine Nikon 1 Systemkamera, eine Wii U und ein iPad mini gewinnen. Als Hauptpreise wurden zum Abschluss zwei Reisegutscheine für zwei Personen für einen Shopping-Trip im Wert von 2.000 Euro, ein Design-LCD-TV und ein MacBook Air verlost.

"Coin Rush" in Zahlen:

  • 1.400.000 Besuche (Visits)
  • 22.400.000 Seitenaufrufe (Page Views)
  • Rund 100.000 registrierte Spieler
  • Rund 114.000 neue Fans auf den sieben teilnehmenden Facebook Seiten; das entspricht einem Plus von 68 Prozent
  • In über 18.800.000 Spielen wurden insgesamt 731.097.415 "Coins" gesammelt
  • Im Schnitt spielte jeder Teilnehmer 191 Spiele
  • Der eifrigste User hat 27.604 Spiele gespielt
  • Der erfolgreichste User hat 11.611 Level geschafft (es war nicht jener User mit den meisten Spielen)
  • Die meisten User-Registrierungen an einem Tag erreichte "Coin Rush" am 11. März, als 5.500 User registriert wurden
  • Insgesamt wurde "Coin Rush" 380.000 Stunden gespielt, das entspricht rund 44 Jahren
  • Von den Spielern waren 55 Prozent Frauen und 45 Prozent Männer

Über Lyoness

Der international tätige Konzern Lyoness unterhält drei wesentliche Geschäftsmodelle: Einkaufsgemeinschaft, Loyalty-Programm und Vertrieb. Somit spricht das Unternehmen drei unterschiedliche Zielgruppen an: Konsumenten, die beim Einkaufen mit Lyoness Geld sparen (Cashback), Händler, die ein branchen- und länderübergreifendes Loyalty-Programm nutzen möchten, sowie Selbstständige und Unternehmer in einem eigenen Strukturvertrieb. Lyoness ist derzeit in 44 Ländern auf allen Kontinenten vertreten. 3 Millionen Mitglieder nutzen bei mehr als 29.000 Partnerunternehmen weltweit die Lyoness Vorteile. Mehr auf www.lyoness.com.

Rückfragen & Kontakt:

Silvia Kelemen
Lyoness Management GmbH
Tel: +43 664-85 55 241
E-Mail: silvia.kelemen@lyoness.ag

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | LYO0002