Ordnung im digitalen Chaos - Vernetzte Festplatte für Smartphone, PC und Co

Irvine, CA, USA (OTS) - Anmoderationsvorschlag:

Buntes Laub ist ein prima Fotomotiv. Ob beim Spaziergang durch den Park oder auf der letzten Herbstwanderung, schnell ist der Finger auf dem Auslöser des Smartphones oder der digitalen Spiegelreflexkamera. Einige Fotos bleiben dort, andere landen irgendwo auf der Festplatte des Computers. Spätestens, wenn wir sie alle vorführen wollen, geht die Suche los. Wie wir Ordnung ins digitale Chaos bringen können, weiß mein Kollege Oliver Heinze.

Sprecher: Ob nun auf dem Smartphone, der Digitalkamera, dem USB-Stick oder dem Laptop: Überall liegen Fotos und Daten herum. Kaum jemand behält da den Überblick und so ist das Chaos perfekt. Es geht aber auch anders, sagt Emiel Witteveen vom Festplattenhersteller WD.

O-Ton 1 (Emiel Witteveen, 0:21 Min.): "Mit einem NAS-Gerät oder sogenannten externen Netzwerkfestplatten, wie zum Beispiel die WD My Cloud, hat man eine komplett Lösung und kann alle digitalen Daten von Computern und mobilen Geräten aus organisieren, zentralisieren und sichern. Dazu hat sie eine Netzwerkfunktion und das bedeutet: Viele Geräte können angeschlossen werden wie zum Beispiel Smartphones oder Tablets."

Sprecher: Und das ganz egal, wo Sie gerade sind.

O-Ton 2 (Emiel Witteveen, 0:14 Min.): "Die Festplatte steht zuhause und trotzdem, mit Apps und über das Internet ist es möglich, von überall auf die Daten zuzugreifen oder die Dateien hochzuladen. Sie funktioniert also genau wie eine Cloud, ohne dafür monatlich zu zahlen."

Sprecher: Außerdem müssen Sie sich auch keine Sorgen mehr machen, ob fremde Leute Zugriff auf Ihre persönlichen Daten haben. Denn:

O-Ton 3 (Emiel Witteveen, 0:11 Min.): "Auf einer Netzwerkfestplatte sichern Sie die Daten sicher bei Ihnen zuhause und nicht auf irgendeinem Server. Das heißt: Sicherer als die öffentliche Cloud, bietet aber alle Vorteile einer Cloud."

Sprecher: Im Gegensatz zur Cloud hat so eine Festplatte aber noch einen ganz entscheidenden Vorteil.

O-Ton 4 (Emiel Witteveen, 0:12 Min.): "Mit der Netzwerkfestplatte ist auch die Datensicherung kein Problem und sehr schnell und einfach einzurichten. Und niemand braucht Angst zu haben, seine persönlichen Inhalte zu verlieren. Die Daten gehen so also nicht verloren!"

Abmoderationsvorschlag:

Eine Festplatte für die perfekte Datensicherung, die von überall erreichbar ist. Mehr Infos dazu gibt's im Internet unter www.wdc.com.

ACHTUNG REDAKTIONEN:

Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte an ots.audio@newsaktuell.de.

Rückfragen & Kontakt:

Western Digital Corporation Deutschland
Daniel Mauerhofer / Claudia Schnurbus
E-Mail: daniel.mauerhofer@wdc.com
claudia.schnurbus@wdc.com
Tel.: +49 (0) 89 - 92 20 06 46

Hotwire PR
Elisabeth Marcard
E-Mail: wdgermany@hotwirepr.com
Tel: +49 (0) 69 -25 66 93 65

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0011