Erster DiTech-Flagshipstore in der SCS eröffnet.

Auf über 700 m2 eröffnet heute der erste DiTech-Flagshipstore in der SCS. Neben 25.000 lagernden Artikeln wird besondere Betreuung für Business Kunden geboten.

Wien (OTS) - Heute eröffnet der erste DiTech-Flagshipstore in der Vösendorfer SCS Multiplex. Auf zwei Stockwerken und über 700 m2 Fläche bietet die bislang größte DiTech-Filiale im neuen Shopdesign das Beste, was Computertechnik aktuell zu bieten hat. Eigene Produktinseln von den Herstellern Samsung, Intel, HP und Apple führen in die einzelnen Produktwelten, in denen die verschiedenen Geräteklassen wie Smart TVs, Tablets, Notebooks und Smartphones nahtlos miteinander interagieren.

Wie alle DiTech-Filialen verfügt auch der neue Flagshipstore über ein Service Center, eine Reparaturwerkstatt, wo Computer analysiert, repariert und aufgerüstet werden. Als zertifizierter Apple Service Provider werden auch Apple Computer - so wie alle anderen Herstellermarken - vor Ort repariert oder Garantiefälle für den Kunden abgewickelt. Neben dem Reparaturservice bietet der neue Flagshipstore auch einen Quick Pick, einen eigenen Schalter, wo Bestellungen, die online getätigt wurden ohne Wartezeit abgeholt werden können.

Ein Novum im Flagshipstore ist die DiTech-Business Class. Dabei handelt es sich um ein Kompetenzzentrum für die Ansprüche und Bedürfnisse gewerblicher Kunden, mit denen DiTech immerhin 50 % seines Umsatzes erwirtschaftet. Die Business Class verfügt über eigene Beratungsräume und auf gewerbliche Anforderungen spezialisierte Businessberater. Auf diese Art schreibt DiTech seine Positionierung als Computerhändler mit der größten Fachkompetenz und der besten Beratungsqualität auch im Bereich der gewerblichen Kunden fort.

Zur Feier der Eröffnung gibt es heute im DiTech-Flagshipstore in der SCS -10 % auf alle lagernden Produkte und Dienstleistungen.
"Der neue DiTech-Flagshipstore ist ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung der DiTech-Shops. Besonders stolz sind wir auf das in der SCS neu entstandene Kompetenzzentrum für gewerbliche Kunden. Damit machen wir kleinen und mittleren Unternehmen als Fullservice-Partner rund um den Hardwarekauf ein starkes Angebot: kompetente und individuelle Beratung, beste Konditionen und rasche Lieferung", erklären die DiTech-Gründer Aleksandra und Damian Izdebski.

Über DiTech

DiTech wurde vor 14 Jahren von Aleksandra und Damian Izdebski gegründet. Die Gründer haben vom Beginn an Computer nicht als Massenware mit Selbstbedienungscharakter angeboten sondern auf Fachkompetenz und Service gesetzt. DiTech beschäftigt fast 300 Mitarbeiter an 22 Standorten österreichweit und betreibt unter der Eigenmarke dimotion in Wien die einzige österreichische Computer-Manufaktur. 2012 erwirtschaftete DiTech insgesamt 120 Mio. Euro. Laut Handels-Check 2012 von marketagent.com und Wirtschaftsblatt ist DiTech der "Beste Elektrohändler Österreichs". Eine EHI-Studie weist www.ditech.at als den umsatzstärksten Onlineshop Österreichs im Produktsegment "Computer, Unterhaltungselektronik, Handys, Zubehör" (EHI Retail Institut:
E-Commerce-Markt Österreich/Schweiz 2012) aus.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ditech.at
Pressefotos: www.ditech.at/info/mediaFotos.html
Besuchen Sie uns auch unter Facebook: www.facebook.com/DiTechComputer

Rückfragen & Kontakt:

Mario Gündl
PR
Tel: +43 (0)676 - 3846310
E-Mail: mario.guendl@ditech.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | DIT0001