Benchmarks eines neuen Industriekonsortiums vereinfachen und verbessern den Test von Mobilgeräten

Shenzhen, China (OTS) - Broadcom, Huawei, OPPO, Samsung Electronics und Spreadtrum geben die Gründung eines neuen Industriekonsortiums mit dem Namen "MobileBench" bekannt. Das Ziel von MobileBench ist eine effizientere Beurteilung der Leistungsfähigkeit von Hardwarekomponenten und Mobilgeräten als Gesamtsystem. Anfangs wird sich das Konsortium darauf konzentrieren, Entwicklern ein besseres Verständnis aller Elemente der Mobilgeräteplattform zu vermitteln, damit sie mit ihren Systemen die optimale Leistungsfähigkeit erzielen und so ein intensiveres Anwendererlebnis erreichen.

Im Zuge der Weiterentwicklung von Telekommunikationsnetzwerken müssen mobile Anwendungen ihren Benutzern auf der Basis von Umweltrichtlinien und Industrieparametern schnellere Schnittstellen der nächsten Generation zur Verfügung stellen. MobileBench wird Entwicklern von Mobilgeräteplattformen zweckmäßigere Lösungen an die Hand geben, die auf zügigen Time-to-Market-Analysen basieren. Die Konsumenten erhalten im Rahmen von MobileBench zuverlässigere Indikatoren zum besseren Erfassen des Anwendererlebnisses. Mit der Einführung neutraler Testrichtlinien und einem fortschrittlicheren Evaluierungskonzept will das Konsortium bei den Entwicklern von Mobilgeräten die breite Akzeptanz seiner Tools erreichen, damit OEMs und Konsumenten gleichermaßen profitieren.

Das neue Konsortium besteht derzeit aus fünf Mitgliedern:
Broadcom, Huawei, OPPO, Samsung und Spreadtrum. MobileBench sucht aktiv nach weiteren Mitgliedern. Die Eröffnungskonferenz fand heute in Shenzhen, China, statt. Mit dabei waren staatliche Würdenträger und Mobilgeräteunternehmen.

Das MobileBench Konsortium plant, in Kürze zwei professionelle Engineering Tracks einzuführen: MobileBench für Hardware-Evaluierung und MobileBench-UX zum Testen von System-Level-Anwendungen, die Faktoren adressieren, welche sich auf das Anwendererlebnis auswirken. In Zukunft beabsichtigt das Konsortium die Einführung eines Testsystems, mit dem Konsumenten selbst ihre persönlichen Mobilgeräte evaluieren können.

Als erstes Benchmark-Tool bietet das Konsortium MobileBench an. Dies ist ein umfassendes Programm, entwickelt für Ingenieure und Systementwickler. Das Tool wurde auf der heutigen Veranstaltung erstmals öffentlich demonstriert. MobileBench ist ein Tool zur Ermittlung der Leistungsfähigkeit, welches das Testen von Mobilgeräten von der einfachen Aufnahme individueller Komponenten und anderer konventioneller Faktoren um fortschrittlichere Testschwerpunkte wie das Betrachten von Videos und Bildern, Video-Aufnahme und andere spezifische Funktionen und Services erweitert, für die sich die Endverbraucher entscheiden können.

MobileBench evaluiert Hardware-Komponente. Es besteht aus einem Mobilgerät einschließlich Core-Elementen wie Anwendungsprozessoren, gängige Memory-Lösungen, Embedded Storage (eMMC) und Grafik-Memory-Chips. Neben der Analyse dieser Basis-Testbereiche können Ingenieure detaillierte Parameter wie Wiederholungen und Intervalle vorgeben. Alle Testergebnisse werden in Echtzeit aufgenommen. Dies erlaubt die Analyse von Nutzungsmustern und Systemzuständen. MobileBench-UX wurde zur Evaluierung anwenderorientierter Applikationen wie das Umschalten zwischen verschiedenen Apps, Aufnahme und Abspielen von Videos und Nutzung der in Mobiltelefonen enthaltenen Kamera entwickelt.

Zitate

Dr. Byungse So, Senior Vice President, Memory Product Planning and Application Engineering, Samsung Electronics "Durch die Kooperation der Mobilgeräteindustrie möchte das MobileBench Konsortium höchste Priorität darauf legen, Anwendern zusätzlichen Komfort und nützlichere Funktionen anzubieten. Die breite Nutzung der Anwendungen von MobileBench wird Unterschiede bei der Leistungsfähigkeit besser zu Tage bringen und den Entwicklern von Mobilsystemen ermöglichen, in unterschiedlicheren Anwenderumgebungen eine einheitliche Leistungsfähigkeit schneller zu erreichen."

Rafael Sotomayor, Vice President, Mobile Platform Solutions, Broadcom "Das MobileBench Konsortium wird wesentliche Schritte unternehmen, objektive Möglichkeiten zur Verfügung zu stellen, mit denen sich die Leistungsfähigkeit von Mobilgeräten in der realen Welt evaluieren lässt. Zusammen mit anderen Branchenführern werden wir viele der Core Benchmarking Tools standardisieren, die Entwickler und Ingenieure nutzen. Gleichzeitig werden wir die Innovationskraft bei der Entwicklung mobiler Anwendungen stärken."

Unternehmen, die dem Konsortium beitreten möchten oder weitere Informationen wünschen, können die Webseite www.mobilebenchconsortium.org besuchen.

Über Samsung Electronics Co., Ltd.

Samsung Electronics Co. Ltd. ist ein weltweit führender Anbieter von Technologie, die Menschen überall neue Möglichkeiten eröffnet. Durch kontinuierliche Innovation und Marktbeobachtung transformiert das Unternehmen die Welten der Fernsehgeräte, Smartphones, PCs, Drucker, Kameras, Haushaltsgeräte, LTE-Systeme, Medizingeräte, Halbleiter und LED-Lösungen. Bei Samsung Electronics Co. Ltd. sind 270000 Menschen in 79 Ländern beschäftigt. Der jährliche Umsatz des Unternehmens beträgt über US$187,8 Mrd. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.samsung.com.

Über Samsung Semiconductor Europe

Samsung Semiconductor Europe, eine Tochtergesellschaft von Samsung Electronics Co. Ltd. Seoul, Korea, mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt/Main unterhält Büros in ganz Europa und in der Region EMEA (Middle East & Africa). Der europäische Hauptsitz ist für die Marketing- und Verkaufsaktivitäten der Component Business Units von Samsung Electronics zuständig. Dazu gehören die Bereiche Memory, System LSI, LED und Display Business in EMEA. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.samsung.com/semiconductor.

Über das MobileBench Konsortium

MobileBench ist ein Konsortium führender Unternehmen aus der Mobilgerätebranche, das sich die Entwicklung von Tools zur industrieweiten Ermittlung der Leistungsfähigkeit innovativer Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets zum Ziel gesetzt hat. Bestehend aus Entwicklern, Anwendern und Ehrenmitgliedern, sucht das MobileBench Konsortium neue Mitglieder aus der gesamten Industrie. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.mobilebenchconsortium.org.

Samsung und das stilisierte Samsung Design sind Warenzeichen und Servicebezeichnungen von Samsung Electronics Co. Ltd. andere Warenzeichen befinden sich im Besitz ihrer jeweiligen Eigentümer.

Rückfragen & Kontakt:

Ujeong Jahnke
Samsung Semiconductor Europe GmbH
Tel. +49(0)6196-66-3300, Fax +49(0)6196-66-23525
Email: ujeong.j@samsung.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | EUN0014