10.Österreichischer IT-Sicherheitstag

Der Security Check für KMUs

Klagenfurt (OTS) - Die Forschungsgruppe Systemsicherheit(syssec)der Alpen-Adria Universität Klagenfurt bietet einen Überblick über verständliche und praxisnahe Lösungsmaßnahmen zur IT-Sicherheit in KMUs.

Schwerpunkte der Tagung: ITSEC-Management & E-Government - Cloud & Mobile (In)Security - Rechtliche Aspekte - Malware, Hacking und Heimautomatisierung.

Vollständiges Programm: http://www.syssec.at/sitag2013prog

Die Veranstaltung richtet sich an EntscheiderInnen und MitarbeiterInnen von kleinen und mittleren Unternehmen und im Speziellen an Software-Firmen, denen Fragen der IT-Sicherheit ein Anliegen sind.

10.Österreichischer IT-Sicherheitstag

Die Forschungsgruppe Systemsicherheit (syssec)der Alpen-Adria
Universität Klagenfurt bietet einen Überblick über verständliche und
praxisnahe Lösungsmaßnahmen zur IT-Sicherheit in KMUs.
Die Teilnahmegebühr beträgt Euro 79,00. Für Frühbucher bis zum
19.9.2013 nur Euro 63,00. Anmeldung unter:
http://www.syssec.at/sitag2013anmeldung oder per Fax: 0463 2700
993702

Datum: 3.10.2013, 09:00 - 17:00 Uhr

Ort:
Messegelände Messehalle 2
Valentin-Leitgeb-Straße 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Rückfragen & Kontakt:

Peter Schartner
Tel.: 0463 2700 3718
peter.schartner@aau.at
konferenzen@syssec.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0007