Ab sofort wird mit Gerüchten aufgeräumt: frag.mcdonalds.at: McDonald's Österreich lädt zum digitalen Dialog

Brunn am Gebirge (OTS) - Woher kommt eigentlich das Fleisch für den Big Mac? Warum sehen die Burger in der Werbung immer etwas anders aus als im Restaurant? Ist der Salat bei McDonald's wirklich frisch? All diese Fragen und noch viele mehr beantwortet die neue Dialog-Plattform "Unser Essen. Eure Fragen." von McDonald's Österreich.

Konsumentinnen und Konsumenten möchten ganz genau wissen, was in ihrem Essen steckt. McDonald's Österreich gibt ihnen ab sofort die Antworten zu allen Fragen rund um Big Mac, Pommes, Salate & Co. Und das rasch, ehrlich und auf den Punkt gebracht. "Auf frag.mcdonalds.at laden wir unsere Gäste zum Dialog über unsere Produkte ein, denn wir haben viel zu erzählen und nichts zu verbergen", so Andreas Schmidlechner, Managing Director von McDonald's Österreich, zum Kick-off der Plattform.

Digitale Transparenz-Offensive

Wissenshungrige User melden sich via facebook oder Twitter an und posten ihre Fragen zum Essen bei McDonald's Österreich. Das Redaktionsteam stellt binnen kürzester Zeit - direkt auf der Website und damit für alle sichtbar - die Antworten zur Verfügung. Je nach Thema kommen auch Bilder und Videos für eine noch anschaulichere Erklärung zum Einsatz. Ziel des interaktiven Dialogs: Mit hartnäckigen Gerüchten aufräumen und Mythen rund um Qualität und Herkunft der Produkte aus der Welt schaffen.

Vorbild für "Unser Essen. Eure Fragen." ist McDonald's Kanada:
2012 startete dort eine ähnliche Plattform, die bei den Konsumentinnen und Konsumenten sehr positiv angenommen und stark frequentiert wurde. In Europa setzt nach Deutschland und Tschechien nun auch McDonald's Österreich auf das neue, userorientierte Format.

Weitere Informationen auf frag.mcdonalds.at und
http://www.youtube.com/watch?v=o4kg9r6xX4U&feature=youtu.be

Über McDonald's Österreich

McDonald's Österreich erwirtschaftete im Jahr 2012 mit 184 Restaurants und 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 548 Millionen Euro. Das Unternehmen kauft die für das gesamte Produktsortiment verwendeten Rohstoffe zu einem überwiegenden Teil in Österreich und ist damit der größte Gastronomie-Partner der österreichischen Landwirtschaft. 2012 konnte McDonald's Österreich in seinen Restaurants 157 Millionen Gäste begrüßen.

Weitere Informationen auf www.mcdonalds.at

Rückfragen & Kontakt:

McDonald's Österreich
Mag. Ursula Riegler
Unternehmenssprecherin, Department Head Communications & Corporate Responsibility
Tel. 02236-3070-6439, 0664-85 34 999
E-Mail: ursula.riegler@at.mcd.com
facebook: www.facebook.com/mcdonaldsaustria, twitter: McDonaldsAT
Website: www.mcdonalds.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | MCD0001