T-Mobile bringt UP von Jawbone nach Österreich

Wien (OTS) -

  • Ab 18. Mai in Österreich: Persönlicher Fitnesscoach von Jawbone
  • Stimmungslagen sowie Schlaf- und Essgewohnheiten über Sensoren aufzeichnen und über Android- oder iOS-App im Auge behalten
  • In allen T-Mobile Shops um 129,90 Euro erhältlich

Mit dem UP bringt Jawbone als erster Hersteller einen Fitness-Tracker im Armband-Format nach Österreich. Es ist ein tragbarer, bewegungsgesteuerter Fitnesscoach, der um das Handgelenk getragen wird und laufend alle Bewegungen, Stimmungslagen sowie Schlaf- und Essgewohnheiten über Sensoren aufzeichnet. Die Daten werden mittels einer gratis App (Android und iOS) übersichtlich darstellt und ausgewertet. T-Mobile ist exklusiver Mobilfunkpartner von Jawbone in Österreich und bietet das UP ab 18. Mai um 129,99 Euro in allen T-Mobile Shops an. Es ist in den drei Größen (S, M und L) und in den Farben Blau und Schwarz verfügbar.

Gesundheitstagebuch und "intelligenter" Wecker

Das Jawbone UP misst über Sensoren das tägliche Bewegungspensum und unterteilt sie nach Intensität, Gesamtzahl der Schritte, zurückgelegte Entfernungen und verbrannte Kalorien. Wer nicht aktiv genug war, wird durch ein leichtes Vibrieren an regelmäßige Bewegung erinnert. Essgewohnheiten können einfach über die App erfasst werden und fließen in die persönlichen Empfehlungen mit ein. Im Schlaf werden, über die patentierte MotionX Technolgie, minimale Bewegungen des Handgelenks gemessen und diese Daten werden genutzt, um den Nutzer über ein intelligentes Alarmsystem zu jenem Zeitpunkt aufzuwecken, an dem er sich nicht mehr in der Tiefschlafphase befindet und somit am erholtesten ist.

Integration von sozialen Netzwerken

Über die App kann mit sozialen Netzwerken agiert werden. User können auf Wunsch ihre sportlichen Aktivitäten, konsumierten Speisen, Schlafgewohn-heiten teilen und somit sich und/oder andere motivieren. Mit dem Community-Tool vom UP können mit Freunden Teams gebildet werden, die sich gleichzeitig anfeuern, motivieren oder auch herausfordern. Eine Übersicht dokumentiert die Fortschritte und Ziele der einzelnen Team-Mitglieder.

Das Armband besteht aus einem weichen, antiallergischen und medizinisch getesteten Kunststoff, ist wasserabweisend und stoßfest und hat eine Akkulaufzeit von bis zu zehn Tagen.

Weitere Informationen

Newsroom: http://www.t-mobile.at/newsroom
Pressefotos: http://www.flickr.com/photos/t-mo-austria/sets Unternehmensblog: http://blog.t-mobile.at
Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/tmobileat

Über T-Mobile Austria

T-Mobile Austria ist mit 4,1 Millionen Kunden der zweitgrößte Mobilfunkanbieter Österreichs. Das 1.400 Mitarbeiter zählende Unternehmen bietet Dienstleistungen und Services der Marken "T-Mobile" und "tele.ring" für Endverbraucher und Geschäftskunden an. T-Mobile Austria ist eine Tochtergesellschaft der Deutsche Telekom, einem der führenden Kommunikations-unternehmen weltweit. Im Geschäftsjahr 2012 erzielte der Konzern einen Umsatz von 58,2 Milliarden Euro.

Über Jawbone

Seit über einem Jahrzehnt entwickelt Jawbone(R) Nutzer-orientierte, tragbare Technologien und Audiogeräte, die alltägliche Probleme lösen und uns zu einem besseren Leben verhelfen. Ausgezeichnet mit dem 2010 IDSA Design of the Decade Award ist das Unternehmen der Hersteller der drahtlosen Lautsprecher JAMBOX(TM) und BIG JAMBOX(TM), des prämierten Jawbone ERA und ICON Bluetooth(R) Headsets, sowie der NoiseAssassin(R) Technologie. Jawbones Ansatz der Lifestyletrackings ist einzigartig. Das Unternehmen hält über 230 einzigartige Patente zu UP(R) und zu den Herstellungsprozessen von tragbaren Technologien. Jawbone ist ein privat geführtes Unternehmen mit Hauptsitz in San Francisco.

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile Austria GmbH
Barbara Holzbauer, MA
Pressesprecherin Unternehmen
Tel.: 0676 8200 6017
E-Mail: barbara.holzbauer@t-mobile.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NTM0001