IT-Sicherheit: Warum das Prinzip Hoffnung nicht mehr reicht

Expertinnen und Experten diskutieren beim nächsten Event der APA-E-Business-Community am 23. Mai darüber, wo die Gefahren von morgen lauern

Wien (OTS) - Es wird schon nichts passieren. Die Zahl der Internetanschlüsse und der mobilen Geräte steigt, die Sensibilität im Umgang mit vertraulichen Daten sinkt. Ganz abgesehen von den üblichen digitalen Schädlingen boomen Attacken auf Unternehmen und Industriespionage im Mittelstand.

Durch die stärkere Nutzung von Smartphones und Tablets - auch aus eigenem Besitz, siehe dem Trend zu "Bring Your Own Device" - sehen sich Unternehmen mit neuen Risiken bezüglich IT-Sicherheit konfrontiert. Social Media erledigt den Rest.

Doch wer kann sich Ausfälle und den Verlust von Kundenvertrauen heutzutage noch leisten? Was kostet Sicherheit? Und wo lauern die Gefahren von morgen?

Darüber diskutieren Experten am 23. Mai im Rahmen der APA-E-Business-Community in Wien, u.a.: Thomas Blaschka (Kapsch), Gerald Kortschak (WKO), Mario Rys (NextiraOne) und Tanja Szeby (TU Wien).

Die Plattform

Soziale Netzwerke, mobiles Marketing und Software als Dienstleistung: Die IT-Welt dreht sich immer schneller. Die seit 2001 existierende E-Business-Community (EBC) hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, Wissen über aktuelle Themen aus der Branche zu vermitteln und Geschäftskontakte zu erleichtern.

Veranstaltet von APA-MultiMedia, dem Partner für multimedialen Content und redaktionelles Outsourcing, bildet die EBC ein schlagkräftiges Netzwerk für erfolgreiches E-Business. Monatliche Veranstaltungen, bei denen sowohl Impulsreferate als auch Fachvorträge und Podiumsdiskussionen Platz haben, bilden die ideale Plattform für Erfahrungs- und Meinungsaustausch.

Die Partner-Unternehmen der E-Business-Community sind:

EBC: IT-Sicherheit: Warum das Prinzip Hoffnung nicht mehr reicht
Podiumsdiskussion: 19:30 - 21:00 Uhr, Vortragssaal, Dachgeschoß


Bei Interesse melden Sie sich bitte unter folgendem Link an:
http://www.ots.at/redirect/anmeldung10

Datum: 23.5.2013, 18:30 - 21:00 Uhr

Ort:
Haus der Musik, Vortragssaal, Dachgeschoß
Seilerstätte 30, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

APA-E-Business-Community
Barbara Rauchwarter
Tel.: +43/1/360 60-5700
ebc@apa.at
Web: http://ebc.apa.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | MMM0001