VBV - Vorsorgekasse optimiert ihre Unternehmenswebseite für mobile Endgeräte

Wien (OTS) -

  • Als erste Vorsorgekasse bietet der Marktführer mit www.vorsorgekasse.at eine mobile Unternehmenswebseite an
  • Videos präsentieren die Abfertigung NEU und das Unternehmen
  • QR-Code ermöglicht unmittelbaren Einstieg in das Internetkonto via Smartphone

Unter www.vorsorgekasse.at stellt die VBV - Vorsorgekasse
ihre Unternehmenswebseite ab sofort auch optimiert für mobile Endgeräte zur Verfügung. Kunden, die mit einem Smartphone oder Tablet die Unternehmenswebseite anwählen, gelangen direkt auf die mobile Version. Als erste Vorsorgekasse ermöglicht die VBV - Vorsorgekasse damit einen ortsunabhängigen und bequemen Zugriff auf alle Informationen und Services des Unternehmens.

Die mobile Webseite ist auf die Bedürfnisse der Nutzer von Smartphones und Tablets zugeschnitten: Ein übersichtliches und benutzerfreundliches Design sorgt für einfache Bedienbarkeit. Eine bessere Lesbarkeit und Handhabung bei ebenso schnellen Ladezeiten werden ermöglicht. Gleichzeitig stellt sie das breite Spektrum der Unternehmensangebote zur Verfügung: den schnellen Zugriff auf das Internetkonto, die Anmeldung für den quartalsmäßig erscheinenden Newsletter, Informationen zu Leistungen für Mitarbeiter und Selbständige, zur Abfertigung NEU oder zum Schwerpunkt Nachhaltigkeit. Die Vollversion ist weiterhin auch mobil über nur einen Klick verfügbar.

Als Nummer 1 am Markt und Pionier der Branche baut die VBV -Vorsorgekasse ihre Themenführerschaft nun auch im mobilen Servicebereich kontinuierlich aus. KR Heinz Behacker, Vorstandsvorsitzender der VBV - Vorsorgekasse AG: "Unser Ziel ist es, den Anliegen unserer Kundinnen und Kunden zu entsprechen und dort präsent zu sein, wo sie sind. Mit der neuen mobilen Unternehmenswebseite werden wir dem Trend nach verstärkter mobiler Internetnutzung gerecht."

Drei Videos rund um den Apfel und die Abfertigung NEU

Wie lässt sich die Abfertigung NEU in nur 1,5 Minuten anschaulich und unterhaltsam erklären? Und was hat es mit dem Apfel als Leitmotiv der VBV - Vorsorgekasse auf sich? Die Antworten liefern drei Videos, die auf der Unternehmenswebseite sowie auf YouTube zur Verfügung stehen. Die VBV - Vorsorgekasse selbst, der Schwerpunkt der Nachhaltigkeit sowie das Modell Abfertigung NEU stehen dabei im Mittelpunkt der Animationsreihen. "YouTube hat die Grenze von einer Milliarde Usern erreicht, viele unserer Kundinnen und Kunden nützen dieses Medium. Deshalb ist es uns ein Anliegen auch hier präsent zu sein, um ihnen unsere Leistungen und die Abfertigung NEU verständlich und kurzweilig näherzubringen", ergänzt Ing. Mag. Martin A. Vörös, Vorstandsmitglied der VBV - Vorsorgekasse.

QR-Code für einen schnellen Zugriff auf das Internetkonto

Als weiteres Feature im Online-Bereich hat die VBV - Vorsorgekasse AG heuer erstmals auf den 1,5 Millionen versendeten Kontonachrichten einen QR-Code aufgedruckt. Jeder Kunde kann so auf Wunsch mit nur einem Klick in sein gesichertes Internetkonto einsteigen. Alle Informationen sind jederzeit griffbereit: Sämtliche Beiträge des Arbeitgebers, eine detaillierte Kostenaufstellung und das zugewiesene Veranlagungsergebnis sind in Sekundenschnelle verfügbar.

VBV - Vorsorgekasse: Der Mensch ist der Maßstab des Handelns

Die VBV - Vorsorgekasse ist seit über 10 Jahren Marktführer im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge und betreut jeden dritten Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Selbständigen. Die Veranlagung des Abfertigungskapitals erfolgt nach den Prinzipien der Nachhaltigkeit. Die Investments sollen nicht nur rentabel und sicher sein, sondern auch den ethischen, sozialen und ökologischen Zielen entsprechen. Der Mensch ist der Maßstab des Handelns, seine Absicherung ist das Ziel. Die VBV - Vorsorgekasse hat bereits 2002 zur Absicherung ihrer nachhaltigen Veranlagung - und damit als erste Vorsorgekasse - einen Ethikbeirat eingerichtet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.vorsorgekasse.at

Rückfragen & Kontakt:

VBV - Vorsorgekasse AG
Mag. Peter Eitzenberger
Tel.: 01 217 01 DW 8120
p.eitzenberger@vorsorgekasse.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | VVK0001