Acision: neue Geschäftsführer für die Regionen Nordamerika sowie Europe & Russland

Reading, England (OTS) - Acision, der Weltmarktführer im Bereich Mobile Messaging, stärkt sein Managementteam mit zwei neuen Geschäftsführern. Glen Murray, zuvor bei Mavenir, wird Senior Vice President und General Manager für die Region Europa & Russland (E&R); Russell Grahame, zuvor verantwortlich für die Region E&R bei Acision, übernimmt nun die Funktion des Senior Vice President und General Manager für die Region Nordamerika.

"Mit den beiden neuen Führungskräfte fördern wir die schnellere Umsetzung neuer, interessanter Möglichkeiten in zwei Regionen, die für Acision und die Mobilfunkindustrie wichtig sind," sagt Jorgen Nilsson, Chief Executive bei Acision. "In den Regionen Nordamerika, Europa und Russland sind einige der weltweit führenden Betreiber ansässig, die den Weg zur Entwicklung und Bereitstellung von umfassenden IP-basierten Kommunikationsmitteln und Services sowie dem Launch neuer Mobile Engagement-Initiativen ebnen."

Acision wird eine führende Rolle in der Branche spielen, wenn sich Mobile Messaging in den nächsten Jahren mithilfe von neuen IPs, Over-the-Top- (OTT) und Social-Network-Messaging-Services weiterentwickelt. Marktfrscher prognostizieren, dass der weltweite Umsatz aus Mobile Messaging bis 2016 eine Höhe von 195,9 Milliarden US-Dollar erreichen wird und dass sich der Messaging-Datenverkehr aus diesen neuen Diensten wahrscheinlich in den nächsten drei Jahren verdoppeln wird. Acision bietet ein solides Produkt- und Servicesportfolio, das Betreibern hilft, sich an den verändernden Messaging-Markt anzupassen und neue Services einzuführen.

Grahame wird mit dem regionalen Team daran arbeiten, die Organisation weiterzuentwickeln, um Acisions traditionelle Produkte zu unterstützen, und gleichzeitig eine Nachfrage für neue, innovative mobile Services anzuregen. Grahame bringt umfassende Erfahrung in die neue Rolle ein. Seit 2010 leitete Grahame bereits die Region E&R für Acision. Zuvor hatte er Senior Sales-Positionen in verschiedenen führenden Technologie-Unternehmen, wie IBM, BT und HP oder Motorola inne, dessen weltweite Vertriebsorganisation er managte.

Murray wird in Reading arbeiten, wo die Headquarters von Acision sind. Zuvor war er bei HMCA Partners tätig, einer von ihm gegründeten Unternehmensberatung zur Unterstützung von aufstrebenden Technologieunternehmen in Europa, dem Nahen Osten und Asien. Als Regional VP EMEA von Mavenir war er für die neue Ausrichtung der Vertriebsorganisation nach der Übernahme von Airwide verantwortlich. Vor Mavenir bekleidete er verschiedene Sales-Führungspositionen bei Neustar NGM, Anam, Openwave und Netscape.

"Es beginnt eine sehr aufregende Zeit für Acision und die Branche im Allgemeinen," sagt Grahame. "LTE-Netze mit umfangreichen Messaging-Services wie RCS und neue Mobile Engagement-Modelle nehmen eine zentrale Rolle in Nordamerika ein und gehören zu den strategischen Initiativen, auf die wir uns konzentrieren. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Team hier und will nicht nur den Dialog mit den Kunden vertiefen, sondern auch sicherstellen, dass sie mit unserem IP-Innovationszentrum in Richmond verbunden sind. Gleichzeitig werde ich auch weiterhin durch die Bereitstellung von neuen Services für Verbraucher und Mobile Engagement-Modellen für den Markt auf unserer führenden Rolle im mobilen Ökosystem aufbauen."

"Als Leiter des Teams in E&R plane ich, auf dem Erfolg und der marktführenden Position von Acision aufbauend, weitere Wachstums- und Entwicklungsmöglichkeiten in der Region zu erschliessen", erklärt Murray. "Ich fühle mich vor allem durch die Möglichkeiten ermutigt, die wir haben, um unsere Position beim umfangreicheren IP-Messaging zu verbessern, unsere Cloud-Strategie voranzutreiben und Acisions Relevanz für die Betreiber und Marken bei ihrer Arbeit an der Einführung neuer Messaging-Services zu erhöhen."

Acision hat vor Kurzem eine Reihe von Ankündigungen zu diesen und anderen Entwicklungen im Bereich Mobile Messaging abgegeben; dazu gehören eine Studie zum Messaging-Verhalten der Verbraucher, die Einführung von globalen Services [http://www.acision.com/News-and-Events/Press-Releases/All-Destinations/2013/Acision-launches-Value-Creation-with-new-Global-Services-Portfolio.aspx] , die den gesamten Lebenszyklus des Messaging unterstützen, und die Verfügbarkeit der Rich Communication Suite (RCS) als gehostete Lösung aus der Cloud-Umgebung von Acision. Auch bekräftigte Acision seine Partnerschaft [http://www.acision.com/News-and-Events/Press-Releases/All-Destinations/2013/Soli-Reaffirms-Acision-Partnership-and-Outlines-Strategic-Focus-for-2013.aspx] mit Soli International.

Über Acision

Acision ist globaler Marktführer im Bereich Mobile Messaging und verbindet die Welt mit relevanten, nahtlosen Messaging-Diensten, welche die mobile Kommunikation bereichern und Anbietern und Unternehmen weltweit neue Geschäftsmöglichkeiten eröffnen. Weitere Informationen über Acision erhalten Sie unter http://www.acision.com

Rückfragen & Kontakt:

Maria Hudson
Acision
Tel.: +44-118-930-8826
E-Mail: maria.hudson@acision.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0004