Wachstum der Rekorde bei 3

Wien (OTS) -

  • 3Österreich wächst weiter: Kundenplus von 27%, Umsatz steigt um 12%
  • 3 ist erneut der am stärksten wachsende Mobilfunkbetreiber Österreichs
  • Durch Zusammenschluss mit Orange gestärkt für die Zukunft

Hutchison Whampoa Limited (HWL) hat heute den Jahresbericht 2012 für den Gesamtkonzern bekannt gegeben. Im Konzernbereich "Telekommunikation" zählt die 3Gruppe zu den weltweit führenden 3G Telekommunikationsanbietern und konnte den eingeschlagenen Wachstumskurs weiter fortsetzen.

Per Stand 31. Dezember 2012 zählt die 3Gruppe insgesamt 23,5 Mio. Kunden europaweit, was im Jahresvergleich einer Steigerung von 9 Prozent entspricht. Der Gesamtumsatz stieg im Vergleich zu 2011 um 3 Prozent auf 58,708 Mrd. HK $ (rund 5,871 Mrd. Euro). Das von der 3Gruppe in Europa erzielte EBITDA von 9,213 Mrd. HK $ (rund 921 Mio. Euro) liegt um 15 Prozent über jenem von 2011.

Die gesamten Ergebnisse von Hutchison Whampoa Limited stehen unter http://www.hutchison-whampoa.com zur Verfügung. "Telekommunikation" ist ein Teil des Weltkonzerns Hutchison Whampoa, der auch in den weiteren Bereichen "Reederei und Containerhäfen", "Immobilien und Hotels", "Einzelhandel", "Energie" und "Infrastruktur" erfolgreich tätig ist.

3Österreich: Wachstumskurs ist nicht zu bremsen

Das Wachstum von 3Österreich hat sich im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012 erneut fortgesetzt und ist weiterhin ungebrochen stark. So ist es 3 gelungen, seine Marktposition weiter zu stärken:
Mit einem Kundenzuwachs von 27 Prozent im Jahr 2012 lag das Wachstum sogar über dem bisherigen Rekord des Vorjahres von 24 Prozent. Per Stichtag 31. Dezember 2012 hält 3 insgesamt 1,711 Mio. Kunden und ist dadurch erneut das am schnellsten wachsende Mobilfunkunternehmen Österreichs. Ebenso erfreulich ist auch die Umsatzentwicklung: Mit 361 Mio. Euro konnte 3 den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr (321 Mio. Euro) um weitere 12 Prozent steigern. Die Umsatzsteigerungen sind vor allem auf den starken Kundenzuwachs und die ungebrochen starke Nachfrage nach Smartphones zurückzuführen. Das EBIT 2012 beläuft sich auf 16 Mio. Euro (2011: 2 Mio. Euro), das EBITDA 2012 auf 50 Mio. Euro (2011: 36 Mio. Euro). Alle genannten Kennzahlen beziehen sich auf den Stichtag 31. Dezember 2012 und betreffen 3Österreich vor der Übernahme von Orange Austria.

"Wir haben im letzten Jahr die Weichen für die Zukunft von 3 in Österreich gestellt", kommentiert 3CEO Jan Trionow die aktuellen Geschäftsergebnisse. "Vor allem freut mich, dass es trotz des intensiven Wettbewerbs und aller Herausforderungen im Vorfeld der Übernahme von Orange Austria gelungen ist, das Rekordergebnis des Vorjahres erneut zu steigern und sowohl bei der Kundenanzahl als auch beim Umsatz ein kräftiges Plus zu erzielen."

2013: Beginn eines neuen Zeitalters für 3

"Mit der Übernahme von Orange Austria Anfang des Jahres haben wir den Beginn eines neuen Zeitalters von 3 in Österreich eingeläutet", ergänzt Trionow und verspricht weiters: "Die Kunden von 3 und Orange haben Grund zur Freude, denn mit dem Zusammenschluss von Orange und 3 entsteht ein noch stärkerer Player am heimischen Markt. Unter dem Dach der künftig gestärkten Marke 3 profitieren die Kunden von 3 und Orange schon sehr bald von einem noch größeren, schnelleren und leistungsfähigerem 3MegaNetz sowie von einer noch umfangreicheren Produktvielfalt."

Auf die künftige Entwicklung des Mobilfunkmarktes in Österreich angesprochen, erteilt der 3CEO eine klare Ansage: "3 wird seinen erfolgreichen Kurs der letzten Jahre auch in Zukunft fortsetzen. Wir wollen und werden auch weiterhin wachsen. Damit einher geht das Versprechen, unseren Kunden auch künftig die beste und schnellste Leistung zum besten Preis Österreichs anzubieten. Die zusätzliche Stärke und die gewonnene Effizienz durch die Übernahme von Orange sind der Garant dafür, dass wir diesen Kurs auch weiterhin mit Nachdruck fortsetzen können."

Über 3:

Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong und startete im Mai 2003 unter der Marke 3 als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. 3 hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden die modernste Art der mobilen Kommunikation zur Verfügung zu stellen - innovativ, einfach verständlich und zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu den Angeboten von 3 zählen neben Sprachtelefonie in HD-Qualität und mobilem Breitband-Internet auch zahlreiche Multimedia-Angebote wie 3MobileTV - und das im besten Netz Österreichs. Das 3MegaNetz gewann nach 2011 auch 2012 den renommierten Netztest des Fachmagazins "connect" (Ausgaben 01/2012 und 11/2012) und ging als Gesamt-Testsieger hervor - 2011 mit der höchsten jemals vergebenen Punktezahl als bestes Mobilfunknetz Österreichs, Deutschlands und der Schweiz. Mit 3. Jänner 2013 hat 3 die Übernahme von Orange Austria vollzogen und wird dadurch mit über drei Mio. Kunden zum drittgrößten Mobilfunkanbieter Österreichs.

Rückfragen & Kontakt:

Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
E-Mail: maritheres.paul@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | HUT0002