Rekord: 500.000 Euro Softwarespenden vermittelt

IT-Spendenplattform bringt signifikante Ersparnis für NPOs in Österreich.

Wien (OTS) - 500.000 Euro haben sich Österreichs gemeinnützige Organisationen mit Softwarespenden an IT-Kosten erspart. Damit zieht die IT-Spendenplattform "Stifter-helfen.at - IT for Nonprofits" -eine Initiative von Fundraising Verband Austria und Stiftungszentrum.de seit dem Start vergangenen September eine erste positive Zwischenbilanz. Mittlerweile haben sich bereits über 250 österreichische NPOs registriert, um von Softwareprodukten von Adobe, Microsoft, SAP und Symantec zu profitieren.

"In keinem der 38 anderen Partnerländer unseres globalen Partners TechSoup hat das Softwarespendenprogramm derart erfolgreich gestartet. Wir freuen uns, dass die österreichischen NPOs das Angebot so positiv annehmen.", zieht Günther Lutschinger, Geschäftsführer des Fundraising Verbandes und Mitinitiator der Technologie-Initiative für gemeinnützige Organisationen, eine erste positive Zwischenbilanz.

Seit Anfang März wird über die Plattform auch runderneuerte Hardware vom Laptop bis zum Handy angeboten. "Damit ist Stifter-helfen.at die umfassendste Technologieplattform für gemeinnützige Organisationen und Vereine in Österreich", erklärt Lutschinger weiter. Im Laufe des Jahres werden weitere Software-Anbieter ihre Produkte als Spende über www.stifter-helfen.at zur Verfügung stellen.

Über Stifter-helfen.at

Stifter-helfen.at ist eine IT-Spendenplattform von Stiftungszentrum.de in Kooperation mit dem Fundraising Verband Austria und der amerikanischen NGO TechSoup Global. Auf der Online-Plattform spenden die IT-Stifter Adobe, Microsoft, InLoox, SAP und Symantec mehr als 100 aktuelle Produkte. Alle Softwareprodukte werden von den Unternehmen als Spende zur Verfügung gestellt. Die gemeinnützigen Organisationen entrichten lediglich eine geringe Verwaltungsgebühr, die die Betriebskosten des Online-Portals decken, und sparen somit bis zu 96 Prozent des marktüblichen Verkaufspreises der IT-Produkte. Die Hardwareprodukte von AfB gGmbH sind runderneuerte Geräte, die zum Selbstkostenpreis erhältlich sind.

Rückfragen & Kontakt:

Fotomaterial steht im Pressebereich auf www.stifter-helfen.at zur honorarfreien Verwendung zur Verfügung.

Mag. Peter Steinmayer, Öffentlichkeitsarbeit
Fundraising Verband Austria
Tel.: 0676/6218290, presse@fundraising.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | FUN0002