Das AppBook - Multimediale Spannung auf höchstem Niveau

Wien (OTS) - Wolfgang Katzer präsentiert eine Weltneuheit in der Belletristik - made in Austria: Das App-Book zu seinem Erfolgsroman "Ayasha Tanzt", eine logische und technologisch aufwendige Weiterentwicklung des sich zunehmender Beliebtheit erfreuenden E-Books. Der Unterschied: Durch technische Innovation erlebt der Leser ein Buch in noch nie da gewesener multimedialer Dimension! Sie lesen den Originaltext des Romans, sehen dazu Videoclips zu Popsongs mit Lyrics aus dem Buch, sowie Moderationen vom Autor selbst zu verschiedensten Themen aus dem Roman - literarisches Infotainment. Sie fühlen sich über weite Teile des Romans durch Musik zum Text sowie atmosphärische Originalgeräusche wie im Film, verschicken Ihre Lieblingsstellen über Social Media, tauschen sich über Chatcorners mit anderen Lesern und dem Autor selbst aus, beteiligen sich aktiv an Aktionen im Zuge der Romanhandlung und vieles mehr. Und alles, was Sie dazu tun müssen, ist umblättern. Alles andere ist Programm.

Das AppBook - Multimediale Spannung auf höchstem Niveau

Präsentation

Datum: 12.3.2013, um 19:30 Uhr

Ort:
Technisches Museum Wien
Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Akkreditierung, Presse und Previews:
Andreas Hufnagl
Office@hufi.co.at
Tel.: 0660 4804022

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0008