Deutsche Telekom startet weltweiten Innovation Contest

Wien (OTS) -

Die Deutsche Telekom sucht weltweit nach smarten Ideen in den fünf Kategorien: Connected Home, Communication Services, Energy, Virtual Platform, Cloud Computing. Einzelpersonen, bspw. Studenten, Teams, junge Start-ups und auch Mitarbeiter des Konzerns Deutsche Telekom und seiner Töchter können sich bis 31. März online mit ihren Ideen unter www.telekom-innovation-contest.com bewerben.

Die Gewinner werden im Mai nach einer umfassenden Prüfung und einer persönlichen Präsentation der Idee durch eine internationale Jury gekürt. Anschließend wird die Idee gemeinsam mit Experten des Deutsche Telekom-Konzerns zu einem Produkt bzw. Prototyp entwickelt. Die Deutsche Telekom stellt dafür Ressourcen in Höhe von bis zu 500.000 Euro zur Verfügung. Dies beinhaltet Hard- und Software, den Zugriff auf die umfangreiche Infrastruktur der Deutschen Telekom sowie die Öffnung der weltweiten Vertriebs- und Marketingkanäle. Business-Coaches unterstützen in der Erarbeitung eines konkreten Business-Plans für das Produkt. Die Zweit- und Drittplatzierten erhalten hochwertige Sachpreise.

Die gesamte Presseaussendung finden Sie unter http://bit.ly/13BaPfB

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile Austria GmbH
Barbara Holzbauer, MA
Pressesprecherin Unternehmen
Rennweg 97-99, 1030 Wien
mobile: +43 676 8200 6017
E-Mail: barbara.holzbauer@t-mobile.at
www.t-mobile.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NTM0001