OK Holding gründet neue NAVAX Niederlassung in der Schweiz

Wien/Zürich (OTS) - Die OK Holding GmbH hat eine neue NAVAX Niederlassung in Zürich gegründet. Damit reagierte das IT Systemhaus auf die steigende Nachfrage am Schweizer Markt nach seinen IT- und Beratungsdienstleistungen. "Wir werden den Schweizer Standort kontinuierlich ausbauen. Mittelfristig planen wir, ein Team mit 20 Mitarbeitern zu beschäftigen," erklärt Oliver Krizek, CEO der OK Holding. "Der Schweizer Markt war und ist sehr attraktiv für uns. Vor allem im Finanzsektor sehen wir sehr großes Potenzial. Mit der Niederlassung in Zürich können wir dieses Geschäftsfeld in der Schweiz neu aufbauen," ergänzt Krizek. Die bestehenden Schweizer NAVAX-Kunden werden weiterhin von dem erfahrenen Team in Österreich betreut.

Über NAVAX

Die NAVAX Unternehmensgruppe ist Österreichs größtes unabhängiges Systemhaus und zu 100% im Besitz der OK Holding GmbH. NAVAX optimiert Unternehmensprozesse und implementiert Business-Softwarelösungen für national und international tätige Unternehmen. NAVAX betreibt Unternehmen in Österreich, Deutschland, Schweiz und Polen. Über 750 Kunden arbeiten mit NAVAX-Lösungen in den Bereichen ERP, CRM, Reporting & Analysen, Controlling & Unternehmenssteuerung, Enterprise Content Management sowie Intranet- und Portal-Lösungen. Das Unternehmen ist einer der führenden Microsoft Dynamics Partner weltweit, QlikView und Corporate Planner Partner. Weitere Informationen: www.navax.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Marko Wildhaber
NAVAX Unternehmensgruppe
Mobile +43 676 84 959 126 | Mail m.wildhaber@navax.com
Phone +43 50 8383 0 | Fax +43 50 8383 199
www.navax.com
Deutschland | Österreich | Schweiz | Polen

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NAV0001