Neu und einzigartig: "Wüstenrot Energiesparen APP"

"0%-Wüstenrot - ÖKO-Förderdarlehen" unterstützt Energiesparen

Salzburg (OTS) - Wüstenrot stellt ab sofort das einzigartige "Wüstenrot Energiesparen APP" zum Thema Sanierungsscheck 2013 für Smartphones und Tabletts gratis zur Verfügung. Damit können alle Informationen zur staatlichen Förderung inklusive einem Countdown auch von unterwegs bequem abgerufen werden, gleichzeitig ist eine Registrierung für den Sanierungscheck 2013 möglich.

Das App ist im Apple App-Store und im Android Market Place erhältlich:

Link App Store:
https://itunes.apple.com/us/app/energiesparen-mit-wustenrot/id6004323
78

Link Google Android Market Place
https://play.google.com/store/apps/details?id=at.wuestenrot.energiesp
aren

Wüstenrot ermöglicht über seine Homepage (www.wuestenrot.at) einen Online Energie- und Sanierungskosten Check mit Finanzierungsberechnung und die Energieausweisbestellung. Damit kann nicht nur viel Zeit bei der konkreten Vorbereitung der Sanierungsmaßnahmen gespart werden sondern es können auch ganz bequem von zu Hause aus verschiedene Überlegungen geprüft werden.

Im Bereich der Finanzierung von Sanierungsmaßnahmen ist das Wüstenrot Energiespardarlehen mit dem "0%-ÖKO-Förderdarlehen" ein besonders attraktives Angebot. Es ermöglicht Sofortfinanzierung, Sicherheit durch Zinsobergrenzen, Darlehenssummen bis zu 180.000 Euro, flexible Laufzeiten, individuelle Ratengestaltungen. In Kombination mit dem Energiespardarlehen gibt es das zinsenlose "0%-ÖKO-Förderdarlehen" , bei dem für bis zu 5.000 Euro Darlehen keine Zinsen zu zahlen sind (weitere Informationen erhalten Sie unter www.wuestenrot.at).

"Sanierungsmaßnahmen und damit die Verbesserung der thermischen Gebäudequalität bewirken eine Reduktion der Energiekosten zwischen 60 und 90 Prozent. Damit dieses Einsparungspotential rasch und unkompliziert lukriert werden kann, hat Wüstenrot eine Reihe von Tools entwickelt, die den Einzelnen bei der Planung und Finanzierung der Sanierungsmaßnahmen unterstützen und so zu einer spürbaren Entlastung der Haushaltsbudgets führen", sagt Wüstenrot Vorstandsdirektor Franz Meingast, MBA.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Andrea Krametter, MBA
0664/3037519

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0009