Zurich macht Schluss mit dem Papierkram

Wien (OTS) - Mehr als die Hälfte der Kundinnen und Kunden deutscher Versicherungen wünschen es sich, 14% tun es schon regelmäßig: sie verwalten ihre Versicherungs-Polizzen und Schadensfälle online. In Österreich zeigt sich ein ähnlicher Trend. Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft (Zurich) hat mit "Meine Zurich" einen Online-Service-Bereich geschaffen, dessen Funktionen hinsichtlich Kundenfreundlichkeit einzigartig am österreichischen Versicherungsmarkt sind.

Versicherungsverträge einsehen und Änderungen beantragen, Personendaten aktualisieren, einen Schaden melden, bereits erfasste Schadensfälle ansehen oder Dokumente herunterladen; all das können Zurich-PrivatkundInnen ab sofort rund um die Uhr online erledigen -bequem und schnell über ein Login-gesichertes Online-Konto.

Gerhard Matschnig, Vorsitzender des Vorstandes von Zurich, ist stolz, Zurichs hohen Anspruch an KundInnenorientierung mit diesem Service erneut unter Beweis stellen zu können: "Umfragen haben ergeben, dass Versicherungs-KundInnen ihren persönlichen Kontakt zu Betreuerin oder Betreuer keinesfalls missen wollen, in einem übersichtlichen und sicheren Online-Service allerdings eine wertvolle Ergänzung zur persönlichen oder telefonischen Beratung sehen. Genauso betrachten wir auch unser neues Online-Portal: als einen zusätzlichen Kanal, um mit unseren Kundinnen und Kunden immer in Kontakt zu sein, wenn sie uns brauchen." Demzufolge wurde bei der Konzeption des Online-Servicebereichs größter Wert darauf gelegt, den Kontakt zu Betreuerin oder Betreuer auch online zu forcieren. Eingeloggte KundInnen sehen daher auf jeder Seite des Portals Name, Foto und Telefonnummer ihrer persönlichen Kontaktperson. Die neue Internet-Präsenz wird somit Schritt für Schritt auch zur Visitenkarte der Zurich BetreuerInnen im Außendienst.

Andreas Heidl, Chief Operating Officer bei Zurich, zu den Rahmenbedingungen für die Entwicklung des Online-Portals: "Bei der Zusammenarbeit mit einem Versicherer spielt Transparenz eine große Rolle. Genau hier setzen wir mit "Meine Zurich" an. Unsere Kundinnen und Kunden haben damit jederzeit Zugriff auf alle relevanten Informationen, wie z.B. auf Details zur Schadensabwicklung. Entscheidend ist, dass ein Online-Service-Bereich einfach und intuitiv zu bedienen ist, denn nur so kann es Spaß machen, ihn zu benutzen." Benutzerfreundlichkeit war demnach bei der Entwicklung des Online-Kontos oberstes Gebot. Wer sich für das Service registriert, muss sich nicht erst seitenlang einlesen. Alle Informationen sind auf den ersten Blick sichtbar, jede Aktion ist einfach gestaltet. Und das ist erst der Anfang. Andreas Heidl zu Zurichs weiteren Vorhaben in diesem Bereich: "Auch wenn unser Angebot an Online-Services schon jetzt umfassend ist, sind bereits innovative Erweiterungen in Planung. Diese werden wir unseren Kundinnen und Kunden noch heuer bieten und damit einmal mehr Maßstäbe am österreichischen Versicherungsmarkt setzen."

Fotos von Gerhard Matschnig und Andreas Heidl sind unter folgendem Link verfügbar:
http://www.zurich.at/presse/presseaussendungen/19022013

Zurich Insurance Group (Zurich) ist ein führender Mehrspartenversicherer mit einem globalen Netzwerk von Tochtergesellschaften und Filialen in Europa, Nordamerika, Lateinamerika, im asiatisch-pazifischen Raum, im Nahen Osten sowie in weiteren Märkten. Zurich bietet eine umfassende Palette von Schaden-und Lebensversicherungsprodukten und -dienstleistungen für Einzelpersonen, kleine, mittlere und große Unternehmen sowie multinationale Konzerne. Das Unternehmen beschäftigt rund 60.000 Mitarbeitende, die Dienstleistungen in mehr als
170 Ländern erbringen. Die Gruppe, vormals bekannt als Zurich Financial Services Group, hat ihren Hauptsitz in Zürich, Schweiz, wo sie 1872 gegründet wurde. Die Holdinggesellschaft, die Zurich Insurance Group AG (ZURN), ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und verfügt über ein Level I American Depositary Receipt Programm (ZURVY), das außerbörslich an der OTCQX gehandelt wird. Weitere Informationen über Zurich sind verfügbar unter www.zurich.com.

Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft in Österreich gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group und beschäftigt etwa 1.200 MitarbeiterInnen. Die verrechneten direkten Bruttoprämieneinnahmen 2011 in der Schaden-Unfall-Versicherung betrugen 400,0 Mio. Euro, in der Lebensversicherung betrugen die verrechneten direkten Bruttoprämieneinnahmen
189,2 Mio. Euro. Zurich bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikoanalyse aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle. Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft tritt in Österreich unter den Markennamen Zurich und Zurich Connect auf.

Rückfragen & Kontakt:

Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft
Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Karin Kafesie
karin.kafesie@at.zurich.com
Telefon: (01) 501 25 -1456 DW, Fax: -1681
www.zurich-connect.at
www.zurich.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | ZUR0001