Aviso: Mittwoch, 20.2.: Research Studio SAT treibt "Paradigmenwechsel im World Wide Web" voran

Vom Web der User zum Web of Needs - Podiumsdiskussion

Wien / Salzburg (OTS) - Im Rahmen von IT-Cluster Inside stellt sich der Clusterpartner, das RSA-Studio SAT ("Smart Agent Technologies"), bei einem After Work Get-together vor. Gemeinsam mit ExpertInnen wird über die weitere technologische Entwicklung des WWW diskutiert.

Das Programm im Überblick:

16:30 Uhr Registrierung

17:15 Uhr Begrüßung
Peter A. Bruck - Geschäftsführer und
Wissenschaftlicher Gesamtleiter der RSA FG
Bernhard Schmid - IT-Cluster Wirtschaftsagentur Wien

17:30 Uhr Impulsstatements
"Web of Needs - die Revolution des World Wide Web" -
Florian Kleedorfer, operativer Studioleiter SAT
"Aktuelle Fördermöglichkeiten im IKT-Bereich" -
Johannes Völlenklee (ZIT) und Matthias Weichhart
(FFG)

18:30-19:30 Uhr Podiumsdiskussion, moderiert von Christina Maria
Busch, operative Studioleiterin SAT

es diskutieren:
Christian Huemer, TU Wien
Katharina Klausberger, finderly GmbH und Shpock
Alexander Decker, T-Systems Wien
Martin Kugler, Tageszeitung "Die Presse"
Oliver Holle, Business Angel Fonds Speedinvest
Markus Pichler, Couponing-Plattform DailyDeal und
Alps Ventures

ab 19:30 Uhr Networking

Research Studio SAT treibt "Paradigmenwechsel im World Wide Web"
voran


Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein.

http://www.ots.at/redirect/it-cluster-inside
http://sat.researchstudio.at
https://www.facebook.com/pages/easyrec/112083432158656?fref=ts

Datum: 20.2.2013, um 16:30 Uhr

Ort:
Expat Center
Schmerlingplatz 3, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Dr. Elke Wiesmayr
Marketing & Forschungskommunikation
Tel.: +43 (0)662 834602 - 600
Mobil: +43 (0)664 8593954 elke.wiesmayr@researchstudio.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | RSA0001