Zweifache Karriere-News beim Softwarehaus ANECON

Wien (OTS) -

  • Salzburger Christoph Reissner bringt umfangreiches Sales Know-how und 15 Jahre Branchenerfahrung
  • Zweifacher Wechsel für Florian Raimann: von S&T zu ANECON und von Marketing zu Sales

Das erfolgreiche Softwarehaus ANECON startete mit einem Wachstumsschub ins neue Jahr: Mit Christoph Reissner und Florian Raimann konnten die IT-Experten gleich zwei Top-Leute für sich gewinnen und die eigene Sales-Power verstärken.

Mit über 100 Mitarbeitern in Wien, Dresden und München ist ANECON ein wichtiger Player in der IT-Branche. Christoph Reissner und Florian Raimann stärken ab sofort die Vertriebsstruktur und unterstützen bei der Umsatzentwicklung. So wird das Dienstleistungsangebot rund um Software-Entwicklung, Software-Test und Projektmanagement noch intensiver am Markt platziert.

Hans Schmit, CEO von ANECON, über die Verstärkung seiner Vertriebsmannschaft: "Wer die Branche kennt, weiß, dass es unglaublich schwierig ist, die richtigen Key-Accounter zu finden. Ich bin froh, dass wir mit Christoph Reissner und Florian Raimann zwei Top-Leute für ANECON gewinnen konnten! Mit ihnen wollen wir unseren Wachstumskurs fortsetzen und unseren Kunden weiterhin die beste Betreuung garantieren".

Der gebürtige Salzburger Christoph Reissner ist ein "alter Hase" im Vertriebsgeschäft: Mit über 15 Jahren Sales-Erfahrung in IT-Unternehmen bringt er umfangreiches Know-how zu seinem neuen Arbeitgeber mit. "Ich möchte einen Beitrag leisten, dass unser Kunde seine Ziele erreichen kann. Dafür ist es notwendig, nicht nur den Kunden sondern auch seine "pain points" und sein Ökosystem genau zu kennen", so Reissner über seinen persönlichen Erfolgsfaktor. Bei ANECON ist Reissner unter anderem für Kunden des öffentlichen Sektors zuständig.

Zusätzlich verstärkt Florian Raimann das neue ANECON-Vertriebsteam. Er war zuvor sieben Jahre für das internationale IT-Unternehmen S&T tätig, die letzten zwei davon als Head of Marketing. Der Wechsel vom Marketingfach zum Key Account Management fiel dem 30-Jährigen leicht, geht es doch bei beiden Gebieten um die optimale Betreuung des Kunden: "Die Arbeit mit und für den Kunden ist für mich das, worauf es in jedem Unternehmen ankommt. Der Schritt vom Marketing zum Key Account Management ist für mich daher ein logischer und gerade in meinen Zielbranchen -Telekommunikation und Energieversorger - sehe ich enormes Potential für ANECON."

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Vera Lange
Leitung Marketing & PR
ANECON Software Design und Beratung G.m.b.H.
Alser Straße 4 / Hof 1, A-1090 WIEN
e-Mail: vera.lange@anecon.com
Tel.: +43 1 409 58 90-220
Fax: +43 1 409 58 90-998
Mob: +43 664 80 4 90-220
Web: http://www.anecon.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | ANE0001