3 wächst weiter - Kunden profitieren

Wien (OTS) -

  • 3 tritt als drittgrößter Anbieter gestärkt im heimischen Mobilfunkmarkt auf
  • Übernahme von Orange stellt Weichen für zügigen LTE-Ausbau in Österreich

Hutchison 3G Austria (H3G), eine 100%ige Tochter von Hutchison Whampoa Limited, beendet erfolgreich die vollständige Übernahme der in Wien ansässigen Orange Austria von Mid Europa Partners und France Telecom - Orange.

Strategische und wirtschaftliche Beweggründe für die Übernahme

Trionow erläuterte im Rahmen der heutigen Pressekonferenz die Beweggründe der Übernahme von Orange durch 3. So habe Orange Austria zuletzt mit einem schwierigen, finanziellen Umfeld zu kämpfen gehabt. Gleichzeitig stand 3 vor der Herausforderung, eine deutlich größere Kundenbasis zu schaffen, um notwendige Skaleneffekte zu realisieren. Um den bisherigen Wachstumskurs bei mobilem Breitband weiterhin erfolgreich fortsetzen zu können, seien zusätzliche Frequenzen und Basisstationen notwendig. Alle Mobilfunkanbieter müssten zudem in nächster Zeit hohe Investitionen in den Ausbau ihrer Mobilfunknetze stecken.

"Nur wenn wir unsere Kräfte bündeln, können wir diese Herausforderungen bewältigen und einen lebendigen Wettbewerb im Sinne der österreichischen Konsumenten garantieren", so Trionow und ergänzt weiter: "Der Wettbewerb in Österreich ist bei drei starken Konkurrenten besser gesichert. Konsumenten profitieren auch künftig von Mobilfunkinnovationen sowie vom besten Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt - dafür werden wir sorgen."

Karten am österreichischen Mobilfunkmarkt neu gemischt

Mit der Übernahme von Orange verfügt 3 über einen Marktanteil von 22%, T-Mobile Austria über 31% und A1 (inkl. Yesss!) über 46%. "Unser Ziel ist klar: Wir wollen weiter wachsen", so Trionow bei der heutigen Pressekonferenz. "Zu diesem Zweck werden wir die beiden Unternehmen möglichst rasch zusammenführen. Das beinhaltet neben der Verschmelzung der beiden Marken in eine neu, gestärkte Marke 3 und der Vereinheitlichung der Sales- und Shopwelten auch die Zusammenlegung der beiden Unternehmenszentralen."

Eines der besten LTE-Netze der Welt für Österreich

Große Aufmerksamkeit liegt auch auf der Konsolidierung der beiden Mobilfunknetze, welche die Grundlage für den Auf- und Ausbau eines flächendeckenden LTE-Netzes in Österreich darstellt. "Ich freue mich, gemeinsam mit den vereinten Fähigkeiten und dem Engagement aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Roll-out eines der besten LTE-Netze der Welt in Österreich in den nächsten zwei Jahren voranzutreiben", ergänzt Trionow.

Hinzu kommt, dass das gestärkte Unternehmen 3 nun in der Lage ist, beachtliche Investitionen zu tätigen: 3Kunden, die bereits heute von den Vorzügen des besten* Mobilfunknetzes Österreichs profitieren, werden künftig in der Lage sein, ihre Smartphones mit superschneller LTE-Geschwindigkeit und -Technologie zu nutzen. Und auch Orange-Kunden werden künftig von den Vorzügen eines noch größeren und besseren 3MegaNetzes profitieren.

Neue Produkt- und Servicewelt bis Ende des Jahres

Das konsolidierte Unternehmen wird künftig gemeinsam unter dem gestärkten Markennamen "3" auftreten und rund 3 Mio. Kunden mit einem flächendeckenden Netz von 6.000 Stationen bedienen. Bis zur Markenzusammenführung, die für das dritte Quartal 2013 geplant ist, werden Orange- und 3Kunden - wie auch schon bisher - umfassend und bestmöglich in ihren jeweiligen Mobilfunk-Welten betreut. Der Start der neuen Marke 3 markiert in naher Zukunft zugleich auch den Beginn einer neuen Produkt- und Servicewelt und wird für die Kunden beider Unternehmen deutliche Verbesserungen bei der Qualität der erbrachten Dienste bringen.

"3 zählt zu einem der innovativsten Mobilfunkanbieter des Landes. Mit der Vereinigung der beiden Unternehmen sind wir künftig noch besser in der Lage, unsere beeindruckende Erfolgsbilanz an qualitativ hochwertigen Sprach-, Internet- und mobilen Multimediadiensten auch in Zukunft kontinuierlich voranzutreiben und im Sinne unserer Kunden laufend weiterzuentwickeln", schließt Trionow.

Über 3:

Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong und startete im Mai 2003 unter der Marke 3 als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. 3 hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden die modernste Art der mobilen Kommunikation zur Verfügung zu stellen - innovativ, einfach verständlich und zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu den Angeboten von 3 zählen neben Sprachtelefonie in HD-Qualität und mobilem Breitband-Internet auch zahlreiche Multimedia-Angebote wie 3MobileTV - und das im besten Netz Österreichs. Das 3MegaNetz gewann den renommierten Netztest des Fachmagazins "connect" (Ausgabe 01/2012) und wurde mit der höchsten jemals vergebenen Punktezahl als bestes Mobilfunknetz Österreichs, Deutschlands und der Schweiz ausgezeichnet. Zusätzlich ging 3 auch als Testsieger im e!Trend-Netzvergleich hervor ("Trend" Ausgabe August 2012) und konnte mit den kürzesten Downloadzeiten unter allen getesteten Mobilfunkanbietern überzeugen.
Mit Stand Jänner 2013 hat Hutchison 3G Austria 3 Mio. Kunden, die 3Gruppe in Europa zählt rund 22,23 Mio. Kunden.

Rückfragen & Kontakt:

Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
E-Mail: maritheres.paul@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | HUT0002