Dipl.-Ing. Michael Rauhofer, MAS ist neuer Geschäftsführer des FTW

Wien (OTS) - Mit 1. Jänner 2013 ist Dipl.-Ing. Michael Rauhofer, MAS neuer Geschäftsführer des FTW Forschungszentrum Telekommunikation Wien. Rauhofer übernimmt damit die Position von Prof. Dr. Wolrad Rommel, der das Forschungszentrum zuvor geleitet hat.

"Österreich zum Innovation Leader in IKT verhelfen"

Das Ziel des neuen Geschäftsführers ist es, hervorragende Forschung verstärkt in Innovationen überzuführen: "Für ein erfolgreiches Kompetenzzentrum kommt es darauf an, ausgezeichnete Forschung zu betreiben und ein effizientes Bindeglied zur Wirtschaft zu sein, um neueste Technologien in den Markt zu bringen. Im FTW sehe ich großes Potential, einen messbaren Beitrag durch Forschung und Innovation zur gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung des Standortes zu leisten."

Zur Person Michael Rauhofer

Dipl.-Ing. Michael Rauhofer, MAS studierte Maschinenbau an der TU Wien sowie Management und Umwelt an der Donauuniversität Krems. Zuvor bei OMV und beim MAN Konzern tätig, war Rauhofer zuletzt Geschäftsführer des INiTS Universitäres Gründerservice Wien GmbH und verantwortete die Gründung von 120 High-Tech Start Ups in Wien. Rauhofer ist 1963 in Wien geboren, verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Kindern.

Das FTW Forschungszentrum Telekommunikation Wien ist ein national führendes und international anerkanntes Zentrum zur Erforschung und Entwicklung von Technologien für die Kommunikationssysteme der Zukunft in den Bereichen Telekommunikation, Energie und Verkehr. Es wird als Kompetenzzentrum im Rahmen von COMET - Competence Centers for Excellent Technologies durch BMVIT, BMWFJ und Land Wien gefördert. Das FTW wurde 1998 gegründet und verwirklicht die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft in einem kooperativen Modell.

Weblinks:
http://www.ftw.at

Rückfragen & Kontakt:

Dipl.-Ing. Michael Rauhofer, MAS
CEO FTW Forschungszentrum Telekommunikation Wien
Tel.: +43/664/833 35 50
rauhofer@ftw.at

Mag. Christina Philippi
Public Relations
Tel.: +43/1/664/826 98 54
philippi@ftw.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0003