MoMo #17: PhonicScore gewinnt die MobileMonday Demo Night 2012 - BILD / VIDEO

Zehn Finalisten, ein Gewinner - PhonicScore überzeugt bei der Demo Night 2012 sowohl die Jury als auch das Publikum

Wien (OTS) - Am vergangenen Montag, dem 19.11.2012, fand zum vierten Mal die MobileMonday Demo Night im Naturhistorischen Museum Wien statt. Aus insgesamt zehn eingereichten mobilen Services setzte sich PhonicScore von phonicscore GmbH klar als Sieger durch. Sowohl die dreiköpfige Jury, bestehend aus Robert John von Microsoft Austria, Markus Wagner von i5invest und Stefan Mey von WirtschaftsBlatt Medien GmbH, als auch das Publikum waren von der Idee des mobilen Notenpults, das beim Musizieren zuhört, beeindruckt.

Platz Zwei für den mobilen Flohmarkt von nebenan

"It's like Ebay and Pinterest having a baby." So stellte sich der Zweitplatzierte Shpock von finderly GmbH (Katharina Klausberger) in seiner vierminütigen Präsentation vor. Shpock setzt sich aus "Shop in your Pocket" zusammen und ist ein mobiler Flohmarkt der interessante Fundstücke in der Nähe anzeigt. Der mobile Service konnte vor allem durch seine gelungene Umsetzung, User-Experience und sein Design punkten.

Zwei Mal Platz Drei für Roomle Mobile und SummitLynx

Den dritten Platz der diesjährigen Demo Night, welcher durch die Jury und das Publikumsvoting per SMS ermittelt wurde, teilten sich die beiden mobilen Services Roomle Mobile (Albert Ortig) und SummitLynx (Peter Höflehner).

Roomle Mobile von Netural GmbH ist ein mobiles Raumplanungstool, womit durch Einsatz von Augmented Reality so mancher Einrichtungsgegenstand ins neue Wohnzimmer gezaubert werden kann. SummitLync wiederum überzeugte durch seinen starken Österreichbezug. Die App von SummitLynx New Media GmbH ist ein mobiles Touren- und Gipfelbuch in dem Wanderbegeisterte ihre Touren aufzeichnen und teilen können.

Notenblatt ade - der Sieg ging an das mobile Notenpult

Verdienter Sieger des Abends war das mobile Notenpult PhoneScore, präsentiert von phonicscore GmbH (Florian Kruse). Diese App für Tablets hört beim Musizieren zu und zeigt automatisch die aktuelle Position in den Noten an - ein klarer Mehrwert für Musiker. Lästiges Umblättern oder Suchen in den Notenblättern gehört der Vergangenheit an. Abgedeckt werden klassische Instrumente wie beispielsweise Gitarre, Geige oder Blasinstrumente. Es ist geplant die App künftig ganzen Orchestern zur Verfügung stellen. Mit dem Gewinn-Package der MobileMonday Demo Night erhält das Team rund um PhoneScore professionelle Unterstützung von SpeedInvest für den Auf-und Ausbau der Firma. MobileMonday Österreich unterstützt mit einem umfassenden PR-Paket und begleitet den Sieger bis zum nächsten Jahr.

Weitere Finalisten auf der Bühne waren an diesem Abend das "Mobile Gästeservice" von CSS GmbH (Sven Schweiger), die offline-Karten App "City Maps 2Go" von Ulmon GmbH (Florian Kandler), die "Meine A1 App" der A1 Telekom Austria AG (Keqiao Xu), die "Cost Control App for Car2Go" von aaa - all about apps GmbH (Daniel Cronin), die Musik-Flirting App "moosify" von moosify (Barbara-Maria Weber) und "PRIAMUS" das Interaktionskonzept für öffentliche Screens und Projektionen von TW Telecommunications Research Center Vienna (Matthias Baldauf). Moderiert wurde die Demo Night von Sabrina Oswald, Accedo Austria GmbH.

MOBILEMONDAY: SPONSOREN 2013 GESUCHT

Der MobileMonday schließt nun mit der Demo Night für das Jahr 2012 seine Pforten.

Besonderer Dank gilt vor allem den diesjährigen Sponsoren HEROLD und Microsoft Austria, ohne die, diese fünf großartigen Events nicht möglich gewesen wären. Ab jetzt sucht der MobileMonday für 2013 weitere Vordenker des Landes, die die Chance nutzen möchten, mit frischen Ideen, interessanten Produktneuheiten und/oder
finanzieller Unterstützung die mobile Community in Österreich wachsen zu lassen: contact@mobilemonday.at

Über MobileMonday Austria

MobileMonday (MoMo) hat in über 150 Städten weltweit eine globale Community mobiler Visionäre geschaffen - und ist seit 2009 endlich auch in Österreich zu Hause. Die Netzwerk-Veranstaltung zum Wissensaustausch wird ehrenamtlich von Experten aus der Branche organisiert. Finanziell ermöglicht wird der MobileMonday Austria durch Sponsoren. Im Jahr 2012 unterstützen die Initiative die Hauptsponsoren HEROLD und Microsoft Austria.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Elfriede Zettl
Marketing und Presse
elfriede.zettl@mobilemonday.at
Tel.: +43 680 22 12 030
www.mobilemonday.at

Weiterführende Links:
http://www.phonicscore.at/
www.mobilemonday.at
www.speedinvest.com

www.shpock.com
www.summitlynx.com
www.roomle.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | KOP0002