Telekom Austria Group erhält Beschluss- und Wahlvorschlag für den Aufsichtsrat zur außerordentliche Hauptversammlung

Wien (OTS) - Die Telekom Austria Group (VSE: TKA, OTC US: TKAGY) informiert, dass ein Beschluss- und Wahlvorschlag der Aktionäre América Móvil S.A.B. de C.V. ("América Móvil") und AMOV Europa B.V. ("AMOV") für die außerordentlichen Hauptversammlung am 23. Oktober 2012 eingelangt ist.

Die Aktionäre América Móvil und AMOV schlagen jeweils zum einzigen Tagesordnungspunkt "Wahlen in den Aufsichtsrat" folgende Beschlussfassung vor:

  • die Mitgliederzahl des Aufsichtsrates im satzungsgemäßen Rahmen um ein Mitglied und somit auf insgesamt zehn Mitglieder zu erhöhen,
  • Herrn Oscar Von Hauske Solis, geboren am 1. September 1957, bis zur Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2012 beschließt, in den Aufsichtsrat zu wählen.

Der Wahlvorschlag, die Erklärung des vorgeschlagenen Kandidaten gemäß § 87 Abs 2 AktG sowie dessen Lebenslauf sind auf der Webseite der Telekom Austria Group unter http://bit.ly/4ZjJiD abrufbar.

Über die Telekom Austria Group

Die an der Wiener Börse notierte Telekom Austria Group ist als führender Kommunikationsanbieter im CEE-Raum mit rund 23 Millionen Kunden in acht Ländern tätig: in Österreich (A1), Slowenien (Si.mobil), Kroatien (Vipnet), der Republik Serbien (Vip mobile) und der Republik Mazedonien (Vip operator), Bulgarien (Mobiltel), Weißrussland (Velcom) sowie in Liechtenstein (mobilkom liechtenstein). Der Gesamtmarkt der acht Länder umfasst rund 41 Mio. Einwohner. Die Unternehmensgruppe beschäftigt rund 16.800 MitarbeiterInnen und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von 4,45 Mrd. EUR. Das breit gefächerte Portfolio umfasst Produkte und Dienstleistungen im Bereich Sprachtelefonie, Breitband Internet, Multimedia-Dienste, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale sowie Payment-Lösungen.

Weitere Informationen unter http://www.telekomaustria.com und auf Twitter http://twitter.com/TA_Group

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria Group, Mag. Peter Schiefer, Konzernsprecher
Tel.: +43 664 66 39131, E-Mail: peter.schiefer@telekomaustria.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | TKA0002