Rund 1.000 iPhone 5 Fans bei Mitternachtsverlosung von A1

Wien (OTS) - Pünktlich um 00:01 Uhr war es so weit: Der erste Österreicher konnte das neue Kult-Smartphone von Apple aus den Händen von Guido Lenz, Leiter A1 Shops, in Empfang nehmen.

Vor dem A1 Shop in der Wiener Mariahilfer Straße warteten die ersten Gewinnspielteilnehmer bereits ab 19:30 Uhr des Vortages auf ihre Chance. Auch die Innsbrucker und Klagenfurter Fans waren schon früh vor Ort: Am Landhausplatz in Innsbruck waren die ersten Fans um 20:20 Uhr zu sehen, der Klagenfurter Neuer Platz wurde um 21:00 Uhr zum iPhone-Hotspot in Kärnten.

Bis 23:45 Uhr verteilten A1 Promotoren Gewinnnummern und, gegen die herbstlichen Nachttemperaturen, Apfelpunsch und heiße Würstel. Und um die Wartezeit zu verkürzen, war natürlich auch ein Test des neuen iPhones möglich.

An der Verlosung von jeweils fünf iPhone 5 und fünf 100 Euro-Gutscheinen nahmen insgesamt in Wien 510 Personen, 120 Personen in Innsbruck und 210 Personen in Klagenfurt teil.

Morning Shopping bei elf A1 Shops

Ab 06:00 Uhr geht es los: Elf A1 Shops feiern den Start des iPhone 5 mit einem Morning Shopping. Alle Kunden, die zwischen 06:00 und 08:00 Uhr ein iPhone 5 anmelden, freuen sich über einen Morning Rabatt von 50 Euro. Damit ist das iPhone 5 bereits ab 0 Euro bei A1 erhältlich. Bestehenden Kunden schenkt A1 5.000 Mobilpoints.

Folgende A1 Shops sind ab 06:00 Uhr geöffnet:

1. Mariahilferstraße 60, 1070 Wien
2. Kärntner Straße 45, 1010 Wien
3. Thaliastraße 45, 1160 Wien
4. Kaiserstraße 6a, 6900 Bregenz
5. Europark 5020, Salzburg
6. Landstraße 40, 4020 Linz
7. Kremsergasse 8, 3100 St.Pölten
8. Esterhazyplatz 4, 7000 Eisenstadt
9. Herrengasse 4, 8010 Graz
10. Am Landhausplatz, 6020 Innsbruck
11. Neuer Platz, 9020 Klagenfurt

Weitere Presseinformationen und Fotos finden Sie im A1 Newsroom.

A1 - Festnetz, Mobilfunk, Internet, TV aus einer Hand

A1 ist mit knapp 5,3 Mio. Mobilfunkkunden und knapp 2,3 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand: Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Mehrwertdiensten, Wholesale-Services und mobile Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob und Red Bull MOBILE stehen für höchste Qualität und smarte Services.

A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der Telekom Austria Group - einem führenden Kommunikationsanbieter im CEE Raum. Die Telekom Austria Group ist in acht CEE Ländern tätig.

A1 beschäftigt 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Generaldirektor ist Dr. Hannes Ametsreiter, zugleich auch Generaldirektor der Telekom Austria Group und Member of the Board der GSM Association (GSMA) - dem internationalen Interessenverband der Mobilfunkindustrie.

A1 hat im 1. Halbjahr 2012 einen Umsatz von rund 1,4 Mrd. Euro und ein bereinigtes EBITDA von 462,2 Mio. Euro erwirtschaftet. Der Umsatz der Telekom Austria Group betrug im 1. Halbjahr 2012 rund 2,1 Mrd. Euro, das bereinigte EBITDA 726,2 Mio. Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Mag. Livia Dandrea-Böhm, A1 Pressesprecherin
Tel: +43 664 66 31452, E-Mail: livia.dandrea-boehm@a1telekom.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | TEL0001