UPC mit überarbeitetem Infotainment TV-Magazin

- Aus UPC Triple Play wird UPC NEWS - Mehr Infotainment aus dem Hause des Multimedia-Providers als je zuvor

Wien (OTS) - UPC, Österreichs Multimedia-Provider mit bestem Entertainment, hat über den Sommer sein eigenes Infotainment-Magazin stark überarbeitet. Unter dem neuen Namen "UPC NEWS" startet der Multimedia-Provider sein 25-minütiges TV-Format mit mehr Inhalten, neuen Rubriken, hochkarätigen Studio-Gästen und wertvollen Tipps für Kunden direkt aus dem UPC-Kundenservice. UPC-Testimonial und Ö3-Moderator Robert Kratky präsentiert zudem in seinen "Tipps vom Kratky" hilfreiche Informationen rund um die Multimedia-Welt von UPC. Und das alles aus einem neu gestalteten, hellen Studio mit Wohlfühlcharakter.

Im Mittelpunkt stehen alle Produkte und Services des Multimedia-Providers UPC, aber auch Informationen aus der österreichischen und internationalen Medien-Szene sowie die neuesten technischen Entwicklungen im Entertainment-Bereich. So kommt in der ersten Sendung nach dem Relaunch UPC Austria Geschäftsführer Thomas Hintze ausführlich zu Wort, um über zukünftige Trends der spannenden Multimedia-Welt zu sprechen. Weitere Studiogäste werden je nach Anlass und Aktualität hochrangige Experten aus der österreichischen Medien-Landschaft sein. Natürlich geben aber auch weiterhin die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens einen tiefen Einblick in die UPC-Welt.

Sandra Zotti - auch für UPC NEWS im Einsatz

Moderiert wird das Infotainment-Magazin von UPC wie schon bisher von Sandra Zotti. Als Präsentatorin von UPC NEWS wird sie in gewohnt charmanter Weise durch die Sendung führen, aber auch als Reporterin von allen wichtigen Branchen-Veranstaltungen berichten und interessante Menschen vor die Kamera holen. UPC NEWS kann im gesamten digitalen TV-Netz von UPC (außer Tirol) auf dem Kanal-Platz 109 durchgehend 24 Stunden (Beginn jeweils zu jeder vollen und halben Stunde) empfangen werden. Die technische Reichweite der Sendung beläuft sich beim UPC-eigenen Infokanal auf über 320.000 Digital TV Haushalte (etwa 740.000 Personen). Darüber hinaus gehend kann UPC NEWS auch auf SIXX Austria, W24, WNTV und verschiedenen Online-Plattformen gesehen werden, womit die technische Reichweite dementsprechend vergrößert wird.

Ausstrahlung von UPC NEWS im Detail

  • UPC Infokanal bei UPC Digital TV: Kanal-Platz 109, durchgehend 24 Stunden
  • SIXX Austria: Montag, Mittwoch und Freitag jeweils um 9:45 Uhr
  • W24: Mo, 14.30 Uhr; Mi, 11.15 Uhr; Do, 18.00 Uhr; Fr, 12.15 Uhr und So, 11.50 Uhr sowie online unter www.w24.at
  • WNTV: mehrmalig pro Woche im Rahmen des WNTV Wochenmagazins

UPC NEWS kann aber auch jederzeit online gesehen werden. So wird die Sendung als Streaming-Video auf der Infotainment-Plattform UPC Live (www.upclive.at) sowie im bisherigen YouTube-Channel unter www.youtube.com/upctripleplay angeboten.

Rückfragen & Kontakt:

UPC Austria Services GmbH
Mag. (FH) Siegfried Grobmann
Pressesprecher
Tel.: +43 (1) 960 68 0
presse@upc.at
www.upc.at www.upcbusiness.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | UPC0001