Mariner xVu wird zur Verwaltung von sieben Millionen Geräten eingesetzt

Mariner xVu ist die weltweit führende Lösung für Video Service Oriented Monitoring? (vSOM)

Amsterdam (OTS/PRNewswire) - Mariner, ein weltweit führendes Unternehmen für IP-gestützte Videoüberwachungsdienste und problemlösende Technologien, meldete heute einen bedeutenden Meilenstein hinsichtlich des Wachstums seines innovativen, preisgekrönten Vorzeigeprodukts: Mariner xVu? überwacht mittlerweile mehr als sieben Millionen Geräte, wodurch Mariner xVu zum Weltmarktführer der IPTV-Branche aufgestiegen ist.

"Auf globaler Ebene überwacht Mariner xVu mit seinem verwalteten Netzwerk jetzt mehr Set-Top-Boxen für IPTV als alle übrigen Anbieter zusammen", so Curtis Howe, der Präsident und CEO von Mariner. ?Das Mariner xVu-Produkt ist dazu in der Lage, Netzwerke über ihre eigentlichen Grenzen hinaus zu überwachen. Dabei erkennt und isoliert es kontinuierlich komplexe IP-Videoprobleme, die andere Überwachungstools gar nicht erst aufspüren."

Bereits seit 2009 unterstützt Mariner xVu die Microsoft(R) Mediaroom(R)-Umgebung und kürzlich erfolgte die Bekanntgabe, dass das Produkt auch die neuen Funktionen des Microsoft Mediaroom Client 2.2 unterstützt. Cisco Videoscape, Viaccess-Orca (RiGHTv und Compass) sowie Minerva iTVFusion zählen zu den ebenfalls unterstützten Umgebungen.

Drei der fünf führenden Serviceanbieter Nordamerikas nutzen die Lösung derzeit zur Überwachung. Den Forschungsergebnissen von Point Topic und dem Broadband Forum zufolge ist die Zahl der IPTV-Abonnenten im 1. Quartal 2012 weltweit um 3,8 Millionen gestiegen. Somit zählte das Quartal zu den wachstumsstärksten in der Geschichte von IPTV. Im gleichen Zeitraum ist es Mariner gelungen, die Zahl der überwachten Geräte um den identischen Wert zu erhöhen, wodurch das Unternehmen eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat, dass es mit dem Wachstum der IPTV-Branche Schritt halten und den fortwährenden Bedarf an Lösungen zur QoE-Überwachung (Quality of Experience) erfüllen kann. Überdies wird die rasante Verbreitung von IPTV durch Marktforschungen von Digital TV Research belegt: Prognosen zufolge wird sich die Zahl der IPTV-Abonnenten bis 2017 verdreifachen.

"Die Mariner xVu-Technologie wurde von Anfang an darauf ausgelegt, eine Vielzahl verschiedener Videosysteme und Technologien zu überwachen", so Howe. ?In Kombination mit der enormen Skalierbarkeit der Hauptplattform ist Mariner xVu ideal dafür geeignet, Dienstanbieter bei der Erweiterung ihrer IP-Videodienste zu unterstützen und OTT sowie neue Bildschirme für neue Geräte im Connected-Home-Bereich einzuführen."

Die Mariner xVu-Lösung ist ab sofort bis zum 11. September an Mariners Stand 14.521 auf der IBC2012 in Amsterdam zu sehen. Nähere Informationen über Mariner und die Produkte des Unternehmens sind auf www.marinerpartners.com zu finden.

Web site: http://www.marinerpartners.com/

Rückfragen & Kontakt:

Agenturkontakt: Neil Howman, 202 Communications,
+44-(0)-1242-256-268, neil@202comms.com; oder Mariner-Kontakt:
Marie Jo Thibault, Leiterin Marketingkommunikation, +1-506-642-9067, mariejo.thibault@marinerpartners.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0002