Auf der IBC 2012: Total Immersion bringt erweiterte Realität ins digitale Wohnzimmer

Paris (OTS/PRNewswire) - AR-gestütztes Online-Shopping-Erlebnis direkt über den HD-Fernseher

Total Immersion, der weltweite Marktführer und Pionier im Bereich erweiterte Realität (Augmented Reality, AR), wird auf der Handelsmesse IBC vom 7. bis 12. September in Amsterdam am Stand von Intel Experience eine Weiterentwicklung des Online-Shopping-Erlebnisses präsentieren.

IBC-Teilnehmern wird am Stand von Intel Experience eine Vorführung des AR Virtual Dressing Room geboten. Diese digitale Shopping-Lösung macht sich das Prinzip der erweiterten Realität zunutze und bietet Verbrauchern die Möglichkeit, verschiedene Kleidungsstücke und Accessoires virtuell anzuprobieren und dabei in den Genuss eines umfassend personalisierten Shopping-Erlebnisses zu kommen. Dieses absolut bahnbrechende Shopping-Erlebnis zählt zu den ersten derartigen Lösungen, die auch für Fernseher geeignet sind. Während sich die Rolle des Einzelhandels zunehmend verändert und die physischen und digitalen Grenzen immer verschwommener werden, kann der AR Virtual Dressing Room nahtlos in das digitale Shopping-Erlebnis im Wohnbereich integriert werden, wodurch sich die Art und Weise, wie Verbraucher heutzutage einkaufen, grundlegend verändern wird.

Total Immersion versorgt den gesamten Markt mit fesselnden AR-gestützten Geschäftslösungen - und der vernetzte digitale Wohnbereich ist die nächste zu überwindende Grenze. Total Immersions Augmented-Reality-Plattform (AR) D'Fusion(R) Studio
ist mit dem Medienprozessor
Intel(R) Atom CE5300 ausgestattet - mit dem auch die nächste Generation der Set-Top-Box-Plattformen betrieben wird - um AR-Lösungen in 3D auf hochauflösende Fernseher übertragen zu können.

Durch die Integrationskraft des digitalen Wohnzimmers wird die erweiterte Realität das tägliche Leben von Menschen aus aller Welt schon bald grundlegend verändern", so Bruno Uzzan, Vorreiter im Bereich erweiterte Realität und Mitgründer/CEO von Total Immersion. Total Immersion nutzt die Leistungsstärke und die atemberaubenden grafischen Möglichkeiten des Intel Atom-Prozessors gezielt aus, um diese absolut wegweisenden Lösungen direkt an Verbraucher weiterzugeben. Der AR Virtual Dressing Room bietet ein vollständig personalisiertes und absolut privates Online-Shopping-Erlebnis und ist ein weiteres Beispiel dafür, wie Leistungsstärke immer wieder für Innovationen sorgt."

Informationen zu Total Immersion Total Immersion (www.t-immersion.com) ist Marktführer und Vorreiter im Bereich erweiterte Realität. Mit seiner patentierten D'Fusion(R)-Technologie
lässt Total
Immersion die echte mit der virtuellen Welt verschmelzen, indem interaktive 3D-Grafiken in Echtzeit direkt in Live-Videostreams integriert werden. Das Unternehmen führt die Kategorie erweiterte Realität bereits seit 1999 an und betreibt Niederlassungen in Europa (Frankreich, Deutschland und Vereinigtes Königreich), Nordamerika und Asien. Mit einem vielfältigen Portfolio aus über 120 Lösungsanbietern, die in ihrer jeweiligen Kategorie weltweit führend sind, unterstützt Total Immersion das größte AR-Partnernetzwerk der Welt.

Seit seiner Gründung ist Total Immersion mit seiner AR-Technologie in der gesamten Branche führend. Das Unternehmen hat bereits über 1.300 Augmented-Reality-Lösungen für namhafte Fortune-500-Marken und Unternehmen umgesetzt und unterhält Partnerschaften mit den bekanntesten Technologieunternehmen der Welt, darunter Intel und KDDI.

Web site: http://www.t-immersion.com/

Rückfragen & Kontakt:

Tiffany Spencer, +1-310-795-1806, tiffanylynnspencer@gmail.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0005